Razzia in Heide-Nord bei mutmaßlichen Drogendealer

Keine Antworten

  1. Sparfuchs sagt:

    Spätestens in 3 Monaten werden die ersten legalen Cannabis-Gärtner ihre Ernte einfahren, dann hat es sich mit dem Haschisch dealen.

    Das Zeugs wird dann nicht für teuer Geld aus den Niederlanden oder Marokko importiert, sondern ist made im Kleingarten oder auf Balkonien und die Preise gehen so weit runter, dass sich der Handel nicht mehr lohnt.

  2. xxx123 sagt:

    muhaha, noch einz drauf, das zeug waechst wie Unkraut, auf den nitratreichen Saaleschlaemmen wird es die Brennessel ersetzen (da Hanf selbst auch als invasiv zu betrachten ist, wo Hanf wuchs, waechst fuer 1-2Jahre ersteinmal nuescht anderst)
    Also viel Spass mit dem lecker Aroma fuer lau.
    Ansonsten glaube dran das Homegrower weniger gierig sind als Dealer … muhaha