Reisender vergisst Gepäckstück – Hauptbahnhof in Halle teilweise gesperrt

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Avatar 🤷 sagt:

    Bei dem Stress heutzutage und die ganze Unsicherheit da draußen kann sowas schon mal passieren. Das soll dann aber nicht als Straftat oder mit Bußgeld belangt werden.

    • Avatar xxx sagt:

      So sind die Zeiten heute: Vergesslichkeit wird bestraft, Luftholenwollen ohne Maske ebenfalls und so vieles mehr. Gaga-Land eben.

  2. Avatar reisender sagt:

    naja, wenn gerade keine demo ist, muß sich ja die Polizei irgendwie beschäftigen. Wer tatsächlich eien Anschlag vorhat, es gibt wirksamere als ausgerechnet ein einsamer Bahnsteig. Auf den Bahnhöfen so eine Hysterie und in den ICs und ICES sin die Gepäckstücke in den gepäckboxen dann wieder sich selbst überlassen. Wer überprüft dort, ob sich die Besitzer noch im Zug befinden ?
    Früher war für sowas die Fundstelle zuständig.

  3. Avatar BR sagt:

    Ein herren-/ frauenloses Gepäckstück ist heutzutage immer eine Gefahr🤦‍♂️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️. Wie schlimm

  4. Avatar Mmh sagt:

    Wie kann man denn sein Gepäck vergessen? Dann muss man es an sich binden, damit das nicht passiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.