Rettungsübung am Sonntag am Heidesee

DSC_2616

Am Sonntag wird es eine Übung der DLRG Sachsen Anhalt auf dem Heidesee geben. Gerade nach dem Badeunfall im vergangenen Jahr mit zwei Toten ist dies wichtig.

Das typische Merkmal einer Rettungsübung ist das Anwenden erworbener Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse unter simulierten Bedingungen eines Unfalls in aquatischer Umgebung. Sie dient dabei im Rahmen der Aus- und Fortbildung von Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmern dazu, gewonnene Fähigkeiten in realitätsnahen Situationen zu erproben, anzuwenden und zu verbessern. Wichtig ist hierbei, verschiedene Fähigkeiten und Fertigkeiten in der richtigen Reihenfolge und richtiger Intensität anzuwenden.

Weiterhin werden Taucher und Boote mit Echolot den Heidesee nach möglichen Gefahrenquellen absuchen. Natürlich wird auch ein Aufsuchen und Bergen von möglichen Opfern simuliert.

image_pdfimage_print

Share This: