REWE im Medizinerviertel schließt für Umbau


Der REWE Supermarkt in der Krausenstraße schließt. Am 30. Januar ist der letzte Verkaufstag. Dann läuft der Ausverkauf 20 Prozent Rabatt. Anlass für die Schließung ist die Erweiterung des Marktes. Im Winter soll dann der neugestaltete Markt eröffnen.

Auch der benachbarte Lidl Markt steht vor einer Umgestaltung. Das Unternehmen hat dafür bereits im Areal zwischen Krausenstraße und Berliner Straße alte Lagerhallen abreißen lassen.