RSV-Welle: Kliniken in Halle zwar belastet, aber nicht überlastet – bislang rund 200 Fälle

Das könnte dich auch interessieren …

18 Antworten

  1. Hallo sagt:

    Wie dumm kann man sich bezüglich der selbstverschuldeten Ursache seitens der Politik noch stellen?

  2. Pfleger sagt:

    Die Politik begründet Grundrechtseinschränkungen mit der Überlastung von Kliniken, aber die Ärzte vor Ort wissen davon nichts. Kommt mir bekannt vor, funktioniert schon seit fast 3 Jahren.

    • xxx sagt:

      „die Ärzte vor Ort wissen davon nichts“

      Woher weißt du denn bitte, was „die Ärzte“ wissen und was nicht??

      • Pfleger sagt:

        Weil ich den Artikel gelesen und verstanden habe. Und du? Verstehst du den Satz „Die Kliniken der Saalestadt hätten zwar signalisiert, voll zu sein – sie hätten aber noch Kapazitäten.“ ???
        Klingt das nach Überlastung? Für selbständig denkende Menschen lautet die Antwort „Nein“, für Dich und Lauterbach vmtl. „Ja“. Dein Problem.

        • xxx sagt:

          Im Artikel werden keine „Ärzte vor Ort“ zitiert. Das hast du dir nur ausgedacht.

          Volle Kliniken sind NICHT der Normalzustand.

          Du bist kein wirklicher Pfleger, stimmt’s?

          • Pfleger sagt:

            Wer sonst „signalisiert keine Überlastung“, wenn nicht die Ärzte? Evt. über Zwischenstation Verwaltung.

            Und du sitzt nach der Gehirnwäsche der letzten Jahre einem grundlegenden Irrtum auf! Volle Kliniken sind der Normalzustand in Deutschland, weil sie nur dann wirtschaftlich arbeiten können. Und genau das ist das Ziel im privatisierten Gesundheitswesen!!! Nicht ausgelastete Kliniken werden geschlossen!!! Kinderkliniken zuerst. Und dieses System wurde damals von SPD-Gesundheitsministerin Ulla Schmidt eingeführt, wichtigster Berater damals: LAUTERBACH!!! War übrigens zeitgleich im Verwaltungsrat eines privaten Gesundheitskonzerns. Zufälle gibts.
            Diese Aussagen von dir offenbaren deine totale Ahnungslosigkeit. Braver Bürger, solche wie du werden gebraucht.

            Aber in einem hast du Recht: Pfleger ist eher Understatement für meine Position.

          • xxx sagt:

            Ach, jetzt ist es auf einmal nur noch ein „signalisieren“. So so. Und auch nur vermutlich „die Ärzte“. Aha.

            Du lebst in einer Fantasiewelt. Aber wenn es dir da gefällt.

            Du kannst übrigens im echten Leben tatsächlich Pfleger werden und musst nicht nur im Internet so tun. Dann hättest du mal echten Einblick. Es werden immer noch Leute gesucht! Da wird zwar nicht jeder genommen, aber vielleicht bist du ja wenigstens halbwegs geeignet…

          • Pfleger sagt:

            @xxx „Ach, jetzt ist es auf einmal nur noch ein „signalisieren“.“

            Das “ Signalisieren “ steht so im Artikel, den du offensichtlich weder gelesen und folglich auch nicht verstanden hast. Troll weiter, dass du von Krankenhäusern keine Ahnung hast, wurde ja hier auch schon von einigen anderen festgestellt.

          • xxx sagt:

            Da steht:

            „Die Kliniken … hätten … signalisiert …“

            daraus wurde bei dir

            „die Ärzte vor Ort wissen davon nichts“

            🤔

            Ansonsten:

            https://www.wbs-schulen.de/halle/berufsfachschule-und-fachschule-halle/pflegeschule/

            Einfach mal um Infos bitten. Das klappt schon!

    • Nur mal so nachgefrgt sagt:

      Welche Grundrechtseinschränkungen gab es denn wegen RSV in Halle?

  3. Matze sagt:

    @xxx

    Volle Kliniken sind der Normalzustand! Aus diesem Grund wurden Klinken geschlossen und zusammengelegt, um die Auslastung zu erhöhen. Eine schlecht ausgelastete Klinik rechnet sich nicht.

    Einige Klinken hatten sogar ihre Intensivbetten abgebaut, da die Krankenkassen mehr für Intensivbetten bezahlen, wenn die Auslastung über 85% liegt.
    In Klinken werden sogar Patienten dazu überredet nicht notwendige Operationen durchführen zu lassen, damit man mehr abrechnen kann und die Klinik erhalten bleibt und sich weiterhin wirtschaftlich rechnet.

    Was schreibst du für einen Blödsinn?

    • xxx sagt:

      Aus diesem Grund wurden Kliniken NICHT geschlossen.

      Du schreibst hier den Blödsinn.

      • Patient ohne Klinik sagt:

        Dann verrate uns, warum Kliniken geschlossen wurden. Sollte dir doch leichtfallen.

        • Matze sagt:

          Der schreibt nur dummes Zeug und macht sich lächerlich. Der weiß nicht einmal, dass unwirtschaftliche Kliniken geschlossen wurden und Intensivbetten reduziert wurden.

          Argumente hat er ja auch nicht.

        • xxx sagt:

          Das ist nicht immer der gleiche Grund. Die Welt ist etwas komplexer, als du dir vielleicht vorstellen kannst. Das wurde aber in jedem einzelnen Fall mitgeteilt und es war nie der Unsinn, denn du behauptest.

          Also, welche Klinik meinst du? Weißt du überhaupt von einer einzigen?

          • Patient Ohne Klinik sagt:

            Nanu, wieso nennst du dich jetzt nicht.mehr “ hmmm“?
            Nenne doch einfach eine unausgelastete Klinik, die endlos weiterbetrieben wird. Nur zu, wir warten.

          • xxx sagt:

            Nach einer endlos betriebenen Klinik hast du bisher nicht gefragt. Warum jetzt auf einmal? Kam etwa die Einsicht?

            Du hast behauptet

            „Volle Kliniken sind der Normalzustand! Aus diesem Grund wurden Klinken geschlossen“.

            Das ist Unsinn, der bisher – nicht ohne Grund – unbelegt blieb und aus dem gleichen Grund auch bleiben wird. Denn es bleibt Unsinn.

          • Kopfschüttler sagt:

            Oh mein Gott, das verstehende Lesen ist bei dir ja noch schlechter als ich dachte.

          • dein Gott sagt:

            Lass mich da raus.

          • Weihnachten wieder zu Hause, Sagi? sagt:

            „Du hast behauptet

            „Volle Kliniken sind der Normalzustand! Aus diesem Grund wurden Klinken geschlossen“.

            Das ist Unsinn“

            Wenn man den entscheidenden Rest weglässt, kann man schon mal den Inhalt einer Aussage verdrehen:
            „…, um die Auslastung zu erhöhen. Eine schlecht ausgelastete Klinik rechnet sich nicht.“

            Stell dich also nicht weiter dumm und unterlasse das Trollen.

          • Matze sagt:

            Du behauptest, „Volle Kliniken sind NICHT der Normalzustand.“

            Bitte dafür einen Beweis. Komm schon du Troll. Deine Lügen werden doch ständiges Wiederholen nicht zur Wahrheit.

          • bin gespannt sagt:

            @XXX und den anderen täglich wechselnden Namen von dir

            Warum behauptest du immer etwas und bringst nie Beweise dafür?

            Oder warum stellst du auf Fragen Gegenfragen ohne zu Antworten?

            Liegt es daran das du sehr wenig Intelligenz besitzt und als Hartzer sehr viel Langeweile hast? Oder was ist der Grund?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.