Sachsen-Anhalt lockert: Kinos, Kneipen, Sportstudios, Schwimmhallen und Theater dürfen öffnen, Besuchsverbot in Krankenhäusern wird aufgehoben, Veranstaltungen bis 250 Gäste möglich

Das könnte dich auch interessieren …

21 Antworten

  1. Halle sagt:

    Alles schön und gut.was ist mit den schulen.wann geht es da wieder richtig los.das die kinder wieder jeden Tag in die Schule gehen nicht nur ein Tag.
    Bekommt man da mal eine Antwort, wie es da weiter geht.

  2. xFighter061 sagt:

    Also Machen Die Freibäder Wie Das Maya Mare Wieder Auf

    • Neustädter sagt:

      Das Maya Mare ist kein Freibad.

    • Joker sagt:

      Dann aber nur ohne Wasser – ist kein Freibad

    • Info-Terrier sagt:

      Aus dem Plan der neuen Eindämmungsverordnung (ab 28.05.2020):
      „zu § 4
      Bildungs-, Kultur-, Freizeit-, Spiel-, Vergnügungs- und Prostitutionseinrichtungen
      Ab dem 28.05.2020 werden eine Reihe von Beschränkungen für Bildungs-, Kultur-, Freizeit-, Spiel- und Vergnügungseinrichtungen gelockert. So werden ab diesem Zeitpunkt Badeanstalten, Schwimmbäder (einschließlich sogenannter Freizeit- und Spaßbäder) sowie Heilbäder unter Maßgaben wieder öffnen können. Dies gilt für die Indoor- und Outdoor-Bereiche dieser Einrichtungen.“

      -> MayaMare darf also auch wieder öffnen. Auch Indoor.

  3. Tim Buktu sagt:

    Kleine Zwischengrätsche: Man beachte das Kleingedruckte, welches hier nicht erwähnt wurde:
    MZ: „Kontaktbeschränkung wird weiter gelockert

    Die Kontaktbeschränkungen in Sachsen-Anhalt werden noch einmal ein wenig gelockert. Bisher dürfen sich maximal fünf Personen treffen. Ab dem 28. Mai wird dies erweitert. Die Begrenzung darf überschritten werden, wenn es sich bei den Teilnehmenden um Angehörige von maximal zwei verschiedenen Hausständen oder in gerader Linie verwandte Personen handelt.“

    Äh, was bitte hat sich jetzt verbessert, außer das man den 5-Mann-Kappes einfach ignoriert?
    Was bedeutet die 5-Mann-Regel für Tanzschulen? Ein Tanzlehrer, 2 Paare? Wahnsinn Hasi, hat dir Merkelchen doch noch in die Suppe gespuckt?

  4. Hallenserin sagt:

    Wenn die Grundschüler bis Ende des Schuljahres nur einmal in der Woche in die Schule gehen, übernimmt dann der Hort die Betreuung an den anderen Tagen? Wo sollen dafür die Erzieher herkommen? Das wären ja zwei Monate wie Ferienbetrieb…

    • Klaus sagt:

      Für Kinder sind eigentlich die Eltern verantwortlich. War zumindestens früher so.

      • Mittelalter sagt:

        Ich möchte gar nicht so genau wissen, welches „Früher“ du dir zurückwünschst.

        • Klaus sagt:

          Das „Früher“, als Eltern noch Verantwortung für ihre Kinder übernehmen wollten. Ist nicht so lange her.

          Aber das wolltest du ja gar nicht so genau wissen. Du wolltest nur Unsinn schreiben.

          • Steinzeitalter sagt:

            Auch „Heute“ übernehmen Eltern Verantwortung für ihre Kinder. Dazu gehört aber auch, dass sie – und zwar am besten beide – Vollzeit arbeiten gehen, damit auch genug Geld für das Leben der Familie zur Verfügung steht. Das verträgt sich allerdings äußerst schlecht mit der Situation, dass die Kinder seit Monaten zu Hause betreut werden müssen.
            Im übrigen verrät deine abwertende Meinung heutigen Eltern gegenüber mehr über dich als über die in den Dreck gezogenen Eltern.

          • Klaus sagt:

            Seit Monaten? Selbst wenn sie schon seit Jahren zuhause betreut werden müssten, ist genau dieses Betreuen das Übernehmen von Verantwortung.

            Ich ziehe keine Eltern in den Dreck, ich erkläre dir, welche Verantwortung man als Elternteil hat. Du willst das nicht verstehen, aber das ist mir egal.

    • 10010110 sagt:

      Manchmal frage ich mich, was Leute für wirre Gedankengänge haben? Wieso sollte der Hort die Betreuung übernehmen? Steht davon was im Text? Nein? Also, dann ist die Frage doch beantwortet. ?‍♀️ Bis auf die o. g. Änderungen bleibt alles wie es ist, d. h. die Kinder werden zu Hause betreut. Wieso können manche Leute nicht einfach Informationen nehmen wie sie sind statt sich ihre eigene Fantasiewelt dazuzudichten?

  5. Bauer sagt:

    Aus dem Plan der neuen Eindämmungsverordnung: ‚… Die Schließungsverfügung für Kindertageseinrichtungen, Kinderhorte, öffentliche Schulen und Schulen in freier Trägerschaft entfällt mit Ablauf des 01.06.2020….‘

  6. ABV sagt:

    Das Leben spricht eine andere Sprache.

  7. Marlene sagt:

    Was bedeutet Schließungsverfügung bei Schulen usw.enfällt mit Ablauf…
    Kann mir das einer bitte mal erklären.
    Danke

  8. Marlene sagt:

    Was bedeutet Schliesungsverfügung für Schulen usw.enfällt mit Ablauf….
    Kann mir das bitte einer erklären. Danke

  9. Tell sagt:

    Vereine duerfen unter Auflagen wieder trainieren, wie ist es mit Ausschank und Essen, duerfen die, wie Kneipen unter Auflagen bewirten doer muss extra win Antrag gestellt warden. Aber nur so koennen manche Vereine noch existieren, da es kaum noch Sponsoren gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.