Sachsen-Anhalt verlängert die bestehende Corona-Eindämmungsverordnung – weiterhin keine Maskenpflicht in Innenräumen, aber dringender Appell

Das könnte dich auch interessieren …

43 Antworten

  1. Bergamo sagt:

    Da haben die Proteste richtig was gebracht.

  2. haha sagt:

    Keine Maskenpflicht? Die Welt geht unter!!1!111
    Allerdings nur in Deutschland.

  3. Steff sagt:

    Der Blödsinn hört nicht auf – er wird gepflegt.
    Man hat Gefallen dran gefunden.
    Macht ist doch was Geiles, im Gegensatz zur Freiheit der Untertanen.

  4. Hans sagt:

    Ich lass mich trotzdem nicht impfen

  5. Appell und Aye sagt:

    Dringende Appelle führen zu nichts. Da hat die Seuchenverbreitungspartei in der Regierung wieder erfolgreich effektive Regeln blockiert

  6. Neustädter sagt:

    Man kann nur anordnen, was man auch kontrollieren kann! Und Appelle fruchten bei vielen rücksichtslosen Leuten auch nichts. Wenn ich mit der Linie 3 fahre oder mit dem „Orientexpress´´ vom Markt in Richtung Ha-Neu, dann fallen einem viele Naive und Asoziale ohne Maske auf, insbesondere unsere neuen ausländischen Fachkräfte. Und kontrolliert wird doch leider kaum, auf Grund des Personalmangels bei der HAVAG. Wenn man selbst was sagt, kommt doch als Ausrede sehr häufig: „Isch abe Astma!´´ Muss wohl eine sich neu weit verbreitende orientalisch-afrikanische Erkrankung sein!

  7. Pfleger sagt:

    Die CDU ist erwartungsgemäß wieder umgefallen und erinnert sich nicht mehr an ihre eigenen Beschlüsse.

    • Bergamo sagt:

      Was hat die CDU beschlossen, woran sie sich nicht mehr erinnert?

      • Einfach sagt:

        Hab ich vergessen.

      • Kraftwerk sagt:

        Bergamo…er weiß es nicht ,hat Sitzung verpasst.

      • Wider das Vergessen sagt:

        Die Landtagsfraktion der CDU hat ein Ende der Maskenpflicht mit
        Auslaufen der Verordnung heute beschlossen. Die Regierungsmitglieder der CDU tragen das weitere Maskentragen per Verordnung aber mit.
        Die Regierung handelt also entgegen dem Willen des Parlaments! Möglich durch das Ermächtigungsgesetz zu Beginn der Pandemie. Die Gründe für das damalige Ermächtigungsgesetz sind längst hinfällig, aber wir werden weiter von Verordnungen der Regierung anstatt von Gesetzen des Parlaments regiert. Und hier faseln immer noch welche von Demokratie.

        • Bergamo sagt:

          Das Parlament ist etwas größer als die CDU-Fraktion.

          In welchem Rahmen, bei welcher Gelegenheit hat die Fraktion einen Beschluss zum Ende der Maskenpflicht gefasst? In den Pressemitteilungen ist nichts ersichtlich. Woher stammt die Info?

          Wer hat denn das Ermächtigungsgesetz erlassen? Ist das wenigstens bekannt?

    • Rebell sagt:

      Pfleger…brauchst du ein Taschentuch.

  8. ich will nie wieder Corona sagt:

    „Angesichts des Infektionsgeschehens appelliert Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne an das Verantwortungsbewusstsein der Bürgerinnen und Bürger…“ – welches Verantwortungsbewusstsein?

    Und FFP2-Masken für 6jährige bringen mal so gar nichts, denn die sind den Kids viel zu groß.

  9. Geschichtslehrer sagt:

    Keine Regierung gibt ihre Möglichkeiten, per Ermächtigung am Parlament vorbei entscheiden zu können, freiwillig wieder her. Das hat die deutsche Geschichte schon einmal bewiesen.

    • Bergamo sagt:

      Das Parlament hat die Regierung ermächtigt. Eine Regierung ohne Regierungsmöglichkeiten ist nicht sehr effektiv.

      • Lehrstunde für Bergamo sagt:

        Das Parlament hat die Regierung unter der Voraussetzung einer pandemischen Notlage ermächtigt. Diese ist lange beendet.

        • Bergamo sagt:

          Wer hat die beendet? Wann?

          • Lehrstunde für Bergamo sagt:

            Beschluss des Bundestages zum Auslaufen der pandemischen Notlage zum 25.11 2021.

            Du weißt wirklich verdammt wenig für dein zahlreiches Getrolle.

          • Bergamo sagt:

            Das war der einzige Beschluss. Vorher und danach ist nichts beschlossen worden. Alle Gesetze sind seitdem ungültig, alle Verordnungen nichtig. Doch alle machen einfach weiter.

            Nur ein kleiner Mann aus dem Internet weiß das, durchschaut das, fürchtet sich. Und er ruft in der Wüste, und ruft und ruft.

            Oder machen alle etwa auf geänderter Grundlage weiter? Zum Beispiel auf Grund eines Parlaments-Gesetzes, das den Ländern die Staatlichkeit überlässt, wie es auch die Verfassung vorschreibt? Nein, das kann nicht sein, das darf nicht sein. Der kleine Mann weiß aus sicherer Quelle, dass es in Deutschland gar keine Verfassung(en) gibt.

            Und so ruft er weiter ungehört und ruft und ruft…

          • Lehrstunde für Bergamo sagt:

            So ein.langer Beitrag – und nichts Erhellendes dabei. Bleib lieber bei deinen 1-Satz-Trollpostings.

          • Bergamo sagt:

            Ein.kurzes Gegenargument.

  10. Noch Fragen? sagt:

    ah ich vergaß: auch Personen, die mit ihnen kommunizieren, sowie ihren Begleitpersonen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.