Schärferer Lockdown in Sachsen-Anhalt tritt Freitag in Kraft – bis 14.2.

Das könnte dich auch interessieren …

44 Antworten

  1. Hallenserin1979 sagt:

    Und was ist da jetzt die Verschärfung, ausser das Schal und Tuch nicht mehr gilt? Ist wohl aufgestoßenen, dass mit den MNS-Dingern Markenmässig Werbung und Individualität gefördert wurde?

  2. AluhutFalter sagt:

    Ich sehe schon die Pflicht kommen, dass Haus in Zukunft nur noch mit einem mobilen Atemgerät verlassen zu dürfen… Da bleibe ich doch weiter zu Hause und stülpe mir meinen Aluhut über, denn das machen ja alle! Leute die die Maßnahmen für schwachsinnig halten…und mit Rechten treffen, wenn man nicht selbst schon lange esotherisch unterwegs ist…wow, was aus all den kritischen Stimmen geworden ist

    • Sarah sagt:

      Ja und was ist mit den die Schule gehen die ihr Prüfung und Abschluss dieses Jahr machen ?🤷🏼‍♀️

      • Rechtschreibung sagt:

        Solltest du definitiv nochmal besuchen🤣

      • Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

        Die gehen demnächst zur NPD in den Förderunterricht 😉

      • Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

        Abschluss kannst auch bei der NPD machen.
        Als Bezirksgruppen-Führerin mit Karriere-Chancen 😉

      • Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

        Bei der NPD sind unsere Kinder, unsere
        Jugend und unsere Muttis bestens aufgehoben.

        Für die ganz kleinen gibt es Hüpfburgen und Spiele-Veranstaltungen.
        Für die Jugend stehen abenteuerliche Pfadfinder-Spiele auf dem Plan.

        Unsere Muttis werden geehrt – und zwar nicht erst ab dem 7. Kind.

        Die Auswahl der diversen Angebote ist enorm groß und vielseitig.

        Es fehlen lediglich die Interessenten aber
        die kommen laut parteiinternen Presseberichten
        langsam wieder zurück – und zwar insbesondere
        von der selbsternannten „Alternative Deutschlands“
        der viele Deutsche zu deutsch für eine deutsche Alternative sind.

      • Mephisto sagt:

        Wozu Abschluss? Den braucht man nicht für Leistungen vom Sozialamt

    • Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

      „Bis 31. März sind die Insolvenzanmeldungen
      zunächst angesetzt. Auch die Grundsicherung
      könne vereinfacht in Anspruch genommen werden.“

      Deshalb musste ich wohl bereits drei Beratungshilfescheine
      gegen den Fachbereich Soziales in Anspruch nehmen und
      befinde mich bereits im dritten Rechtsstreit mit den Schurken.

  3. JM sagt:

    Tagelange Panikmache und dann?! Lüftchen. Manchmal hinterfrage ich die Rolle der Medien, die diese Panik in großen Buchstaben unnötigerweise verbreiten.

  4. Johnny sagt:

    Wenn ich das so lese, wurde ja nur verlängert und nichts verschärft.

    Für mich eine falsche Überschrift.

  5. Sina sagt:

    Aber wir Abschluss Schüler sollen in die Schulen? Ich will nicht in die Schule und dann noch nachhause zu meinen Eltern und im Hinterkopf haben das ich sie vielleicht anstecken oder umbringen könnte.
    Da könnt ihr gleich die Verordnung wieder aufheben.

    • BW sagt:

      Sina, vernünftige Entscheidung. Bleib zu Hause und wiederhole das eine Jahr.

    • Corona-Liebhaber sagt:

      Dein Gehirn wurde scheinbar auch schon umgebracht.

    • InderPausenkreidedurchdieklassewerfer sagt:

      Wie weiter oben schon geschrieben solltest du weiter zur Schule gehen. Würde auf Deutschunterricht den Schwerpunkt setzen.

    • RuhigBrauner sagt:

      Ist schon bemerkenswert, wie moralisch verkommen man sein muss, wenn man einer besorgten Schülerin ihre Ängste abspricht und sich stattdessen über ihre Rechtschreibung lustig macht.

      Vielleicht sollten meine Obermieter in diesem Thread mal über einen zweiten Schulbesuch nachdenken. Hauptfach Ethik. Da können sie dann auch gleich einmal mitbekommen, wie es so ist, in den aktuellen Zeiten an einer Schule unterwegs sein zu müssen.

      Mein Beileid, Sina.

  6. Bo sagt:

    Anscheinend wurde der Deutschunterricht schon länger eingestellt. Oh mein Gott 😫

    • Horst sagt:

      Kommt mir auch so vor. Traurig.

      • Esposito Esperanto sagt:

        Horsti, dir ist klar das man in einem Internetforum schreiben darf wie man es selber verantworten kann?

        Nach der letzten Rechtschreibreform und deren Überarbeitungen können wir doch froh sein das die Kids nicht komplett auf Esperanto umgestiegen sind.

        Das wäre was für die traurigen Vollhorsts unter uns.

  7. ?? sagt:

    Wo gibt es die fffp2 Masken zu kaufen und was sollen die Kosten ?

    • Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

      So viel kosten die nicht.

      Falls Versandkosten sparen willst:
      Ich biete auch Barzahlung bei Abholung an.

      Hab vorerst für Familie und mich selbst bestellt aber
      ich werde noch eine Bestellung für den Verbraucher
      in Auftrag geben sobald die erste Zustellung erfolgt ist.

    • 10010110 sagt:

      In allen Apotheken für ± 5 €.

  8. Fadamo Fadamo sagt:

    Ich werde die einfache OP Maske tragen, die ich schon fast ein Jahr getragen habe. Meine Maske muss reichen, bis die Regierung endlich den Coronawahn besiegt hat.
    Wo kommen wir denn hin, wenn der Bürger jeden Tag eine Neue kaufen muss ?

    • Peter sagt:

      Beschlossen wurde doch lediglich, dass eine FFP2-Maskegetragen werden muss. Wenn du bisher dauerhaft eine einfache OP-Maske getragen hast, dann mach das doch jetzt einfach mit einer FFP2-Maske. Niemand wird kontrollieren wie lange du die schon trägst.

    • Hallenser sagt:

      Du darfst auch gerne die Blumen beim wachsen, von unten zusehen mit deiner Einstellung. Die Viren mutieren und man sollte sich selbst besser vor dem Virus schützen.

    • 111 sagt:

      Fadamo, dann ändert sich für dich doch GAR NICHTS! Es ist ENTWEDER eine einfache OP-Maske zu tragen ODER eine FFP2-Maske. Es sind lediglich die Stoffmasken beim einkaufen und in Bus und Bahn nicht mehr erlaubt.

    • Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

      “ Wo kommen wir denn hin, wenn der Bürger jeden Tag eine Neue kaufen muss ?“

      Einfach ein bisschen ideenreich sein. Ziehst eine Stoffmaske drunter …
      Somit fließt die Rotze in die waschbare und wiederverwendbare
      Stoffmaske und trägst darüber eine FFP2 Atemschutzmaske.

    • Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

      Man muss ja nicht unbedingt zwei Masken aufsetzen.
      Es reichen auch schon zwei Kompressen als Unterlage.
      Dann ziehst die FFP2 Maske drüber und fertig!

    • Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

      Man kann durchaus auch mal einige Tipps geben.
      Auch als Unternehmer muss man nicht immer bloß Profit machen. 😉

  9. Wasserhund sagt:

    Lächerlich! „Es wird harte Verschärfungen geben“ haben sie gesagt, „Wir müssen drastisch Kontakte reduzieren“ haben sie gesagt und nun? Ein Hauch von nichts. Dafür saßen diese überbezahlten Taugenichtse 14 Stunden und haben beraten? Wir können echt froh sein, dass es „nur“ Corona ist und nicht die Pest, sonst wären wir jetzt am A****

  10. harro sagt:

    Fadamo, vor 2 Tagen hats Du geschrieben, das man die Maske alle 6 Stunden spätestens wechseln muss! Komm mal klar…..

    “ Wo kommen wir denn hin, wenn der Bürger jeden Tag eine Neue kaufen muss ? “

    ……..offenbar bist Du schon dort !!!

  11. Hallenser sagt:

    Deutschland ist immer noch weichgespült. Wann kommt endlich ein harter Lockdown? Schaut in die Länder um Deutschland herum und macht endlich ein harten Lockdown mit Kontrollen über die Einhaltung. Das ist doch medizinisch gesehen kaum sinnvoll was beschlossen wurde. Jetzt ist die Zeit ein harten Lockdown mit Konsequenzen zu machen.

    • Hallenserin sagt:

      Und was bringt das? Die Zahlen gehen dort auch nicht in einen Bereich, der eine Lockerung ermöglicht. Ganz im Gegenteil. Es wird verlängert und verlängert. Die Regierung sollte mal zielführende Vorschläge unterbreiten, anstatt alles zu schließen. Egal ob harter Lockdown oder Lockdown light, bis mindestens Ostern werden wir und gedulden müssen. Leider!!

  12. Hastalavista sagt:

    Fadamo, nach einem Jahr müsste die Maske bei Dir ja schon
    verwachsen sein, komm vorbei ich habe einen Trennschleifer 🙂
    aber Du hast Recht denn 10 Monate lassen die uns mit der
    Stoffmaske laufen und nun nur noch mit den medizinischen Dingern.

  13. Besorgte Hallenserin sagt:

    11Monate war es wichtig eine Maske zu tragen,egal welche,Hauptsache Mundschutz.Jetzt sollen wir uns wieder neue kaufen, Schwachsinn!!!Die sollen sich lieber um die Impfungen kümmern ,dass genug Impfstoff da ist.Das ist am wichtigsten und nicht welche Masken getragen werden.

  14. Erika sagt:

    Na bei super schnellen Beschaffung von Impfstoff .. glaube ich bleibt es bis nächstes Jahr so !! Bis jetzt ca 1 Mio Menschen geimpft.. lächerlich 🤮

  15. c19 sagt:

    haha es gibt immer noch Menschen die den ganzen Quatsch glauben!!!

  16. Malte sagt:

    Wenigstens ist die Virenschleuder Profisport nicht ausgesetzt… Da dürfen sich gern bis 22 Leute, nicht aus einem Haushalt und ohne Maske und Mindestabstand auch außerhalb der 15km-Leine begegnen… Ist doch ein großer Vorteil, oder???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.