Schließung der Gastronomie verlängert? Mehr als 10.000 Klicks: Kostenlose Werbung auf dubisthalle.de verlängert!

Das könnte dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Analyst sagt:

    wenn die einheimische Gastronomie schließt und sich gar ganz aus dem Business zurückzieht, müssen wir uns die Eigentümerstruktur und Geldmittelherkünfte der neuen Gastronomiebetriebe sehr genau anschauen. Meine Vermutung ist, dass besonders viele neue Betriebe entstehen, die nur dem Zwecke der Geldwäsche dienen. Italienische und osteuropäische Eigentümer dürften deutlich zunehmen, da die offensichtliche Konkurrenz dann entfallen sein wird.
    Ich erwarte, dass Aufsicht und Strafverfolgung hier sehr schnell erkennen und tätig werden, wenn Betriebe aus Organisierter Kriminalität entstehen und überwiegend der Besorgung von Geldwäsche dienen.

  2. Hg sagt:

    Ach so dass erkennt man also so einfach, na du hast ja Ahnung. Schön wäre es ja.

  3. Hornisse sagt:

    Ob Gastronome da satt werden?

  4. He sagt:

    Manchmal habe ich den Eindruck als ob die Menschheit ohne Gastronomie gar nicht mehr existieren könnte

  5. t-rex sagt:

    @ Analyst — Du bist ja ein großer Träumer !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.