Schon wieder illegale Müllhaufen bei Queis

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Althallenser sagt:

    Was ist da los bei euch im Saalekreis? Ihr habt so viel Geld und könnt nicht mal für Ordnung sorgen??

  2. Gerechtigkeit sagt:

    Sauerei.😈
    Das Ordnungsamt oder die Polizei sollte sich mal im Geheim auf die lauer legen, oder mal schauen wer baut gerade Privat an einem Haus oder so.
    Die Mühe lohnt sich.
    Denn oder die jenigen muss dringend das Handwerk gelegt werden.

  3. Manfred mustermann sagt:

    Ja und wenn man den Täter sieht, erwischt und anzeigt, ist das Ergebnis beim Amt, trotz Vorsprache des Täters…… null. Warum als Zeuge da noch tätig werden.

  4. Text sagt:

    Wenn es für so eine Schweinerei richtig saftige Strafen geben würde, dann würde das nicht mehr gemacht. Selbst wenn sie den Verursacher führen würden, würde erst ewig verhandelt und der Rechtsanwalt wird schon rausfinden, was mildernd wirkt. Damit kam man gar keinen abschrecken. Und so schmeißen wieder Menschen ihren Abfall in die Gegend weil andere auf unsere Kosten den Müll entsorgen. Rechtsstaat adé

    • Oberlehrer sagt:

      Allein schon der angerichtete Schaden wird teuer und die Strafe kommt noch obendrauf. Das Problem dürfte hier eher die Ermittlung des Schuldigen sein, steht ja kein Name auf dem Bauschutt.

      • Oberlehrer sagt:

        Und es handelt sich auch nicht um einen Flugzeugabsturz; es ist unwahrscheinlich, dass Spezialisten die Bruchstücke des Asbestdaches penibel zusammenpuzzeln, um dann zweifelsfrei zu beweisen von welchem frisch gedeckten Dach sie stammen.

  5. Recht und Ordnung sagt:

    Ich gebe den Herrn Manfred mustermann recht, habe ich auch schon selbst erlebt.
    Trotzdem müssen wir gegen solche Müllschweine angehen.
    Ich hatte auch schon Erfolg und darauf bin ich stolz.
    Ich gebe dir recht Manfred, eh das Ordnungsamt tätig wird und der Sache nachgeht und wenn überhaupt, dauert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.