Stadt bestätigt Probleme bei Impftermin-Buchung – 1.000 Termine sind noch verfügbar

Das könnte dich auch interessieren …

22 Antworten

  1. Avatar Letzt sagt:

    Die sind doch wirklich zu blöd dazu, machen erst Werbung, die Leute wollen sich impfen lassen dann versagt die Technik. Zu blöd, wad für Experten sind den da am wirken

  2. Avatar Bruno sagt:

    Hört endlich auf, mit den unseglichen Priogruppen. Gebt die Termine für alle frei. Diejenigen, die jeden Tag zur Arbeit müssen, die die Wirtschaft am Laufen halten, die die Steuern erarbeiten, diese Menschen müssen die Möglichkeit haben, sich impfen zu lassen. Ich muss nicht in ein Hospiz gehen und dort Menschen impfen, die mitunter nur noch eine geringe Lebenserwartung haben. Irgendwas läuft in der Priorisierung falsch.

    • Avatar fdfdf sagt:

      Ein 30 jähriger hat ein ganz geringes Risiko, zumindest für sich selbst, d.h. es gibt schon sehr gute Gründe für Pririsierungen und die hast du entweder nicht verstanden oder denkst eh nur an dich und dein Geld, was wohl wahrscheinlich so ist.

    • Avatar T. sagt:

      Bernd… Bist du es?

    • Avatar Raik Wettin sagt:

      Selbst wenn man alt und krank ist, hat man das Recht weiter zu leben. Oder hat ein Herr „Bruno“ das Recht denjenigen abzuerkennen? Gar nicht langes her, da gab es dies schon einmal.

      • Avatar Bruno sagt:

        Ich glaube, du weißt nicht, was es bedeutet im Hospiz zu liegen. Erkundige dich bitte. Dann können wir weiter sprechen. Oder mach einfach ehrenamtlich im Hospiz mit. Wir unterhalten uns dann noch Mal. Hat null mit dem zu tun, worauf du gerade anspielen willst.

        • Avatar Hallunke sagt:

          Ich kann dir einige Fälle aufzählen ,die gegen jeder Erwartung , doch wieder das Hospiz verlassen konnten. Da brauche ich dir sicher nicht schreiben ,was das bedeutet. Gott sei Dank , legst du nicht fest ,wer ,wann geimpft wird. Von den ehrenamtlichen Helfern ,kenne ich aber nicht so eine Agression .

    • Avatar Leser sagt:

      Bei Dir läuft auch was falsch!

    • Avatar Philipp Schramm sagt:

      Ich wäre auch dafür, das die Prio-Gruppen wegfallen. Es sollte sich jeder über 18 impfen lassen dürfen, der will.
      Eine Wahlmöglichkeit, wie es u.a. Herr Spahn fordert, lehne ich aber ab, denn würde keiner mehr AstraZeneca haben wollen und das nur, weil wenige Menschen mit extremen Nebenwirkungen ghiobt, die aber so behandelt werden, als wenn dieser Impfstopf dadurch schlecht wäre.

      JEDER Impfstoff ist besser, als eine schwere oder gar tödliche Corona-Erkrankung zu bekommen.

      • Avatar Franz2 sagt:

        Sehe es genau so, aber werde mich nicht in diese Neiddebatte hineinziehen lassen – das tut uns nicht gut, wenn wir mit dem Finger auf Andere zeigen, weil die schon eher dran sind.

    • Avatar Hans G. sagt:

      Da kickt der Neid. Die Priorisierungen sind durchaus sinnvoll, die Impfstoffe sind ein knappes gut und man schützt so die Leute grob nach Gefährdung, da mag auch mal Person A unnötig geimpft werden und Person B fällt erstmal durchs Raster aber in >90% der Fälle passt es.

  3. Avatar Lassmichimpfen sagt:

    Buchungen ohne jegliche Probleme

  4. Avatar Tatsachen auf den Tisch sagt:

    Bruno, du bist so langsam, ohne Priorität wärst kämst du erst zu Weihnachten dran

    • Avatar Philipp Schramm sagt:

      Das ist Blödsinn, wenn die Prio ausgesetzt weren, könnte sich jeder impfen lassen, dann würde es u.U. sogar schneller gehen.
      Grund dafür, das es immer noch so lange dauert, sind die Angaben bei den Prio-Stufen.

      Die meisten lesen nur die Altersangaben, nicht aber, wer noch alles in die entsprechende Prio-Stufe gehören.

      Ich bin von meiner Hausärztin auf Grund meines Asthmas in Prio 3 eingestuft worden. Im Impfzentrum selbst (Heinrich Pera-Straße) hat mich der dort ansässige Ärzt sogar in Prio 2 eingestuft (also höher), weil ich an einer COPD-Studie teilnehme. Also habe ich mit meinen 43 Jahren schon die 1. Impfung erhalten.

  5. Avatar Mb sagt:

    Kein Wunder ohne OB

  6. Avatar Adam O. sagt:

    Trotzdem verstehe ich nicht ganz 🤔
    Menschen nach Paragraf 2 (höchste Prio) = ab 80.
    Menschen nach Paragraf 3 (hohe Prio) = ab 70.
    Termine gibt es aber jetzt ab 60. Das wäre schon erhöhte Prio nach Paragraf 4 🤔 🤷

    • Avatar Lippi sagt:

      Wo ist dein Problem? Du bist nicht Ü60, Ü70 oder gar Ü80.

      • Avatar Adam O. sagt:

        Mach dir keine Sorgen um mich 🤗 Ich bin bereits geimpft 😜
        Es ging mir um die Frage, ob es jetzt nicht doch schon Paragraf 4 ist und damit noch ein größerer Personenkreis „berechtigt“ ist. Das interessiert vielleicht auch andere? Denn dann wäre der Artikel nicht ganz richtig.

        • Avatar Lippi sagt:

          Alle, die außerhalb der Alterseinstufung geimpft werden können, sind entweder schon geimpft oder wissen, dass sie auch U60 geimpft werden können. Du machst dir Sorgen um die Sorgen anderer Leute und unterstellst auch noch Unrichtigkeiten wo keine sind. Freu dich einfach des Lebens mit deiner Impfung. Die schützt allerdings nicht vor zuviel Internet.

    • Avatar Raik Wettin sagt:

      Komisch, heute waren Leute da ( Bergmannstrost), mich eingeschlossen welche keine 60 Jahre alt sind. Also nicht aufgeben sondern selbst drum kümmern.

      • Avatar Hallunke sagt:

        Weil es U60 gibt die berufsbedingt noch geimpft werden können und es junge Leute gibt die chronisch krank sind ,das sie Impfpriorität 2 erfüllen.

    • Avatar PF sagt:

      Vorerkrankungen etc. berechtigen auch, siehe Impfverordnung, da ist es genau aufgelistet.

    • Avatar Hallunke sagt:

      Du baust aber alles durcheinander. Prio 1 ,Ü80 ,Pflegepersonal …..,Prio 2 Ü70 , Personen mit hohen oder sehr hohen Risiko……und Ü 60 nur bei dem Impfstoff AstraZeneca.

  7. Avatar Adam O. sagt:

    Ich meine damit, dass dann noch mehr Personen nach Punkt 2-9 infrage kämen. Z. B. Polizei und Feuerwehr… und andere.

    • Avatar Lippi sagt:

      Die werden auch geimpft. Du bist aber weder Polizei noch Feuerwehr (sonst wüsstest du das nämlich). Du gackerst über ungelegte Eier.

      • Avatar Adam O. sagt:

        Du Blödmann 🙄 Das habe ich auch nicht behauptet. Es ging um eine allgemeine Frage. Aber das kannst du mit deinem beschränkten Horizont nicht verstehen. Worüber ich gackere oder nicht, geht dich nüscht an. Kümmere dich um dich, dann hast du genug zu tun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.