Stadt lässt die Schneemassen mit LKW abfahren

Das könnte dich auch interessieren …

20 Antworten

  1. Uppercrust sagt:

    Na hoffentlich wird es da hingebracht, wo nach wie vor in tiefen Bodenschichten Trockenheit herrscht, so paradox das klingen mag bei all dem Niderschlag.

    • Remus Lupin sagt:

      Ich bin mir (fast) sicher, damit wird der Wasserstand im Hufeneisensee stabilisiert, damit im Sommer wieder der Golfplatz bewässert werden kann.

  2. Gutmensch sagt:

    angemietet bei Firma….. 🙂 ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

    • C19 sagt:

      Natürlich Papenburg, wer sonst? Mich würde es ganz und gar nicht wundern, wenn die Familie Papenburg auch auf der ad-hoc-Liste steht. Evtl. sind die sogar schon durch 🤷

      • Stellaries sagt:

        Nur mal so aus Neugier,welche Firma in Halle kann mit soviel Equipment und Material noch dienen. Um sowas zu Stämmen?

        Man kann auch von Günter halten was man will, aber wieviele West Firmen verlegen ihren Hauptsitz in den Osten und generiert soviele Arbeitsplätze regional?

      • Hans G. sagt:

        Richtig, wer sonst. Willst Du ne europäische Ausschreitungen machen? Die haben das Equipment hier um heute anzufangen.

      • Eisfee sagt:

        Klar, Papenburg sind best friends via OB Halle.
        Genau gleiche Gedanken hatten auch wir als wir von einer ad hoc Liste erfuhren.

  3. Horch und Guck sagt:

    Den Schnee hätte man doch als Infektionsschutzwall und Demonstrationsverhinderung auf den Markt türmen können.
    Oder als Schutzmauer rings ums Rathaus.

  4. War in der DDR nichts Besonderes ,da kamen auch die Fahrzeuge der umliegenden LPG en um Einsatz. Aufladen und ab in sie Saale.

  5. Kopernikus sagt:

    Das weiße Auto im Hintergrund haben sie dabei gestern übrigens kaputt gefahren als sie verkehrt herum in die Einbahnstraße rangiert haben. Polizei war dann irgendwann auch da…

  6. Tja sagt:

    Jetzt würde ich gerne mal wissen wo der Schnee hin kommt? Ganzen vormittag sind die lieben Lkw Fahrer voll mit Schnee de weißenfelser Straße lang gefahren Richtung toom Baumarkt

  7. Hornisse sagt:

    Wer wohl von diesem Schneechaos profitiert ist ja klar zu sehen.Hoffentlich hängt unserer OB nicht auch noch mit im Aufsichtsrat?

  8. Tom sagt:

    Na da hat der Häuptling wieder GP in die karten gespielt 🙂

  9. Ulli sagt:

    Ja ich weiß vorhin vor das Rathaus
    Damit von dort keiner zum impfen gehen kann

  10. Hallenser 55 sagt:

    Das machen die Moskauer schon seit Jahrzehnten ! Weg den Mist und ab in die Moskwa.
    Aber da quiecken hier gleich wieder die Grünen rum, der Schnee ist ja soooooo dreckig.

  11. S.R. sagt:

    Andere verkünden vorher, „wir sind vorbereitet“ und schaffen es dann nicht und die gelbe Flotte muss dann einspringen und spontan lospowern. Aber darauf ist dankenswerter Weise Verlass !

    • Stellaries sagt:

      Noch so ein schlaumeier, den zitierten Artikel auch mal gelesen oder nur die Überschrift gelesen? Komm vorbei setz dich auf ein Winterdienstauto und mach es besser….. Statt so dumme Aussagen zu treffen. Nur am meckern. Mal drüber nachgedacht der Winterdienst vorher zu ihren Autos kommen müssen, auf nicht geräumten Straßen.

  12. Osendorfer sagt:

    Na ich bin gespannt, wo wieder die Grenze von Halle ist. Das letzte mal passierte hier nichts, nur durch privates Engagement wurde beräumt, aber Steuern dürfen wir pünktlich zahlen. Free OsRadAm ohne Stadt geht’s besser!

  13. Whgg sagt:

    Papenburg ist ja auch die einzigste Firma in Halle!

  14. PF sagt:

    An welchen Stellen in Halle kann man denn mit dieser Hilfe rechnen?
    Ich denke hier z.B. an kleinere Straßen in Wohngebieten, die schon weiträumig vom Winterdienst ausgeschlossen sind und wo sich die Schneeberge bereits 2m hoch und breit türmen.

    • Stellaries sagt:

      Kleine Straßen gehören zum C Netz und haben eine untergeordnete Priorität, und nur mal so wo soll der Winterdienst, den Schnee auch dort hinschieben vor die Autos?

    • Eisfee sagt:

      Nur vor Arztpraxen, Krankenhäusern und natürlich vor dem Gesundheitsamt Niemeyerstr. wird freigebaggert.

  15. Mase56 sagt:

    Die Merseburger Str. wurde bis zum späten Abend nicht geräumt…

    • Stellaries sagt:

      So ein bullshit, die Merseburger Straße wurde über die ganze Nacht hinweg geräumt, und auch den Tag gings weiter. Erkläre mal du schlaumeier was der Winterdienst noch machen kann außer räumen räumen bei starken Schneefall.
      Und bevor die Frage kommt woher ich das wissen will, ich habe die geräumt

  16. Sotorte sagt:

    Papenburg verdient wieder einmal. Die einzigste Baufirma die aufmerksam und immer zur Stelle ist, wo es was gibt. Klasse

  17. So sagt:

    Die Stadt ruft, papenburg kommt

  18. mirror sagt:

    Vor einigen Jahren in Astana gesehen. Richtiger starker Schneefall (mehr als 50 cm) und der Schnee wurde ruck zuck aus der Stadt gefahren.

    • Sven sagt:

      Das klingt, als ob es in Kasachstan ein anderes Klima gäbe. Oder ist das nur Wetter?

      War mal beruflich eine Zeit lang in den Emiraten. Die haben tausende Lkws und tonnenweise Geld. Wenn da mal 10cm Schnee liegen würden, wären die trotzdem ziemlich aufgeschmissen und kein Rad würde sich drehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.