Stadtforststraße für 6 Wochen gesperrt: Bushaltestellen werden ausgebaut

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Auch sagt:

    Endlich wird mal wieder eine Haltestelle erneuert, aber warum dauert das sooooo lange?

  2. Philipp Schramm sagt:

    „Die Durchfahrt für Busse, Rettungsfahrzeuge und Müllfahrzeuge bleibt gewährleistet.“

    Ich möchte nicht wissen, wieviele andere dann auch durch die Baustelle fahren.

  3. Dölauer sagt:

    Dann wird die Straße „Am Waldrand“ zur Hauptstraße …

  4. Kazan sagt:

    Die Straße hat man nach der Wende komplett saniert gehabt. Das dauert deswegen so lange, weil man an der Stelle den komplette Fußweg rausnehmen muss, da man ihn, um die Haltestelle Barrierefrei zu machen, anheben muss. Zudem hat man auf der anderen Straßenseite der Sparkasse, das Haltestellenschild einfach auf einen Parkplatz gesetzt der vor dem Fußweg ist. Dort muss neben den Fußweg noch zwei Parkplätze zurück gebaut werden

  5. Jörg sagt:

    5 Jahre Bauzeit für 1 Km Salzmuenderstr. 4 Wochen Vollsperrung Stadtforststr. zur Errichtung eines Fussgaenger Überganges. Jetzt 6 Wochen wegen Bushaltestellen . Einfach nur noch lächerlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.