Stadthaus-Fassade wird ab Juli saniert

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. So sagt:

    Was die Jungs da anbauen sieht ja au wad von hässlich aus. Gibt’s den wirklich keine Format in Halle, die dax gleich reparieren kann? Im Sommer, wo Der Markt voll ist macht sich das besonders gut. Die Firmen jammern weil sie keine Aufträge haben, da will man doch bestimmt wieder eine Firma bevorzugen sonst könnte das ja jeder reparieren. Typisch Halle, immer erst mal hinausschieben!

  2. 110 sagt:

    Ja das steht Scheiße aus was die da machen

  3. Kazan sagt:

    Dann bin ich mal gespannt ob man die Ausschreibung wiederholen muss, weil keiner ein „wirtschaftliches Angebot“ abgegeben hat, weil man mal wieder mit einen unrealistischen Preis kalkuliert hat.

  4. Der sagt:

    DAS SIEHT ABER SCHEIßE AUS!

  5. Dank an die Grünen, besonders an Brock/Feigl! sagt:

    Endlich! Dann kriegen wir auch schöne Figuren da drangepappt! Bin schon gespannt auf Pitti, Schattel, Mischka und Mobbi am Balkon!

  6. Döftkb7 sagt:

    Wessen Idee war das denn? Der muss doch an Geschmacksverirrung leiden! So was repariert man gleich und nich erst in einem halben Jahr. Der ganze Markt ist verunstaltet. Die sind nicht mehr ganz bei Trost

    • Kazan sagt:

      Das ist erst einmal eine Sicherungsmaßnahme (welche wohl bis Baubeginn nicht hat warten können). Gleich reparieren geht auch nicht, da die öffentliche Hand ab einer gewissen Summe an Auftragsvolumen die ganze Sache ausschreiben muss.

    • ... sagt:

      Die neuen Figuren sind noch nicht fertig! Das dauert eben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.