Stadtrat: Donatus Schmidt gibt auf und legt Mandat nieder

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Wanja Seifert sagt:

    Längst überfällige Entscheidung und damit ein antisemitischer Hetzer weniger im Stadtrat.

  2. Fadamo Lausbube sagt:

    Hinter dem Rückzug von Donatus steckt doch mehr dahinter. Freiwillig ist er bestimmt nicht gegangen. Vielleicht wird Donatus im Netz nochmal dazu Stellung beziehen.

    • Seb Gorka sagt:

      Kannst du mal bitte ein Video verlinken von dem angeblichen Rückzug? Da sich Herr Stadtrat Donatus Schmidt bereits vor Wochen von sämtlichem Gedankengut distanziert hat, wie es in seiner Fraktion und Partei allgemein üblich ist, bin ich sehr an seiner Stellungnahme interessiert. Er wird ja wohl nicht einfach so mit einzogenem Schwanz ohne Begründung vor seiner demokratischen Verantwortung seinen Wählern gegenüner geflohen sein und feige schweigen!

      • Fadamo sagt:

        Warten wir ab,Donatus wird sich bestimmt im Netz dazu äußern.
        Jeder der die linksradikale Antifa Demo besucht, sollte auch seinen Hut nehmen und gehen. Radikal ist immer gefährlich ! Egal ob rechts oder links.

        • Seb Gorka sagt:

          Also ist Donatus in deinen Augen ein Rechtsradikaler. Das wusste ich gar nicht. Hast du ihm das schon gesagt? Vielleicht weiß er das auch noch nicht.

          Denk daran, das Video vom Netz zu verlinken. Es war bestimmt alle ganz anders und er ist immer noch Stadtrat…

  3. Böllberger sagt:

    Da prallt ein Neonazi mit dem AFD-Mainstream-Marketing zusammen und der Schleudersitz löst aus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.