Stadtratsantrag: Schulen in Halle sollen Luftfilteranlagen bekommen

Das könnte dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Avatar Horch und Guck sagt:

    Wer in 2021 in Sachen Corona noch das Wort „Modellprojekte“ in den Mund nimmt, der sollte sich in Grund und Boden schämen.

  2. Avatar Alles wurst ... sagt:

    … denn heute wird zunächts die Müllerin abgesägt. Knapp zwar, aber weg ist dann wirklich weg!

  3. Avatar Kay aus der Kiste sagt:

    Da faselt wieder einer von Kosten. Hat der denn den Schuss nicht gehört? DELTA macht die Läden schnnell wieder dicht, wenn nichts unternommen wird. Kredit nehmen, UV-Luftumwälzungsanlagen anschaffen und Corona ausbrennen! Nicht rumlabern, ihr Soz .. ialpollitiker!

  4. Avatar Leser sagt:

    „Die AfD findet Luftfilter überflüssig.“ Für mich ist die AfD überflüssig!

  5. Avatar MS sagt:

    Und die „Wirtschaft“ werden wieder die Stadtwerke werden, die dann „freiwillig“ Unterstützungsleistungen bringen….und das Geld dann nicht in die Bezahlung ihrer Angestellten stecken können, oder?

  6. Avatar Vll sagt:

    Wer sagt das und wer bezahlt das? Herr Tullner bestimmt nicht, dem ist es am wichtigsten, dass seine Bezüge pünktlich gezahlt werden. Dabei ist er doch für die Kinder da, sollte er sein.

  7. Avatar Rj sagt:

    Wenn es nach dem Minister geht, reicht lüften, habt ihr was anderes erwartet von dem Experten? Er hatte aufgezählt, was es für Probleme gibt mir dem Geräten. Bitte allem kosten die Geld, ach ne, wer hätte das gedacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.