Staub löst Brandmeldeanlage im Stadthaus aus

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Jr sagt:

    Ich hoffe die bezahlen den Einsatz jedesmal aus ihrer Tasche

  2. Achse der Idiotie sagt:

    Würde ein privates Unternehmen auch nur im Ansatz soviel Fehlalarme auslösen, bekäme er eine saftige Rechnung der Feuerwehr. Wie ist das auch so bei der Stadt?

  3. Brandwache sagt:

    Die müssen sicher keine rund 500,- für den Einsatz bezahlen wie wir regelmäßig.

  4. Fischers Fritze sagt:

    Hat der Herr Fritz zu viel Staub aufgewirbelt?

  5. Muss los! sagt:

    Viel Staub um nichts!

  6. Staubsauger sagt:

    Sind wohl ein paar Beamte am Schreibtisch aufgewacht und haben sich geschüttelt?

  7. Jim Knopf sagt:

    Haben Die keine Staubsauger im Einsatz ?

  8. Elfriede sagt:

    Das Wort STAUB löst bei mr die die Verbindung zu einer vderöff, Zeichnung vor x Jahren in der FREIHEIT aus:
    Fegt einer auf aallischen Straßen. Dreck- und Staubwolken sind sichtbar.
    Kommt ein Passant vorbei und sagt zu dem Fegenden,:“Sie machen ja een‘ Dreck…“
    Antwort:“ Das is keen Dreck, das is Schtoob..“.
    Das ist hallischer Humor…man muss ihn nur verstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.