Stiftung zum Wiederaufbau des alten Rathauses gegründet

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Wolfgang sagt:

    Ja, wir haben Probleme. Ich bin für die Wiedereinrichtung der Toilette unter dem Marktplatz! Wer macht mit?

  2. lederjacke sagt:

    Die BürgerInnen wollen es nicht, der Stadtrat auch nicht, aber sie gründen eine Stiftung. Nutzerin des geplanten Gebäudes soll dann warscheinlich diese werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.