Streit um Verkaufsfläche: HEP droht mit Klage und Schadensersatz

10 Antworten

  1. mirror mirror sagt:

    Im HEP ist der Stadtrat gegen die zusätzliche Verkaufsfläche und in der Dieselstrasse sollen für GLOBUS zusätzlich Einkaufsflächen mit einem B-Plan geschaffen werden. Die dahinter liegende Strategie der Umstzung des Einzelhandelskonzeptes erschließt sich nicht auf den ersten Blick.

    • MirIstRedenRechtOhneRechtzuhaben sagt:

      Es ist ok für mich, wenn du das nicht verstehst.
      Wenn ich sehe, wie viel Fläche in der oberen Etage leer steht, dann Frage ich mich welche Mieter in zusätzliche Flächen einziehen sollen.

      • eseppelt eseppelt sagt:

        Diese Fläche kann wegen des aktuellen Bebauungsplans nicht für Verkaufsflächen genutzt werden… Das ist ja einer der Gründe für die Auseinandersetzung

  2. dbb sagt:

    Wenn der B-Plan nach der Baugenehmigung in Kraft trat, ist es doch Ritze was drin steht. Dann kann der HEP die ganze Fläche nutzen, egal für welche Sortimente

  3. HansimGlueck sagt:

    Klingt schon nach einer ziemlich verzweifelten Drohung.
    Niemand weiß mehr, wie der Bebauungsplan zustande kam, ist noch mehr daneben.
    Letztendlich hat der Stadtrat ihn 2006 beschlossen um dem HEP da draußen mal einen Riegel vorzuschieben. Da braucht kein Fehler geheilt werden, denn das ist alles so in Ordnung.
    Spielemax, da werden die vier verbliebenen Spielzeugläden in der Stadt schon jubeln.

  4. Thomas Schied sagt:

    Nur mal zur Info. Es gilt das http://www.halle.de/de/Verwaltung/Stadtentwicklung/Bebauungsplaene/index.aspx?RecID=302
    Die formellen Fehler, die angeblich (nach 23 Jahren) zur Unwirsamkeit des gültigen V+E Plan 24 A führen sollen, sollen…….. 😉

  5. HEP-im-Arsch sagt:

    Der HEP wird in die Insolvenz gehen. Niemand ist so doof, sich durch eine Ansiedlung dort das eigene Todesgrab zu schaufeln, wenn der Globus nebenan ein großes Projekt aufzieht. Das HEP hat es verkackt.

    • 10010110 sagt:

      Wird Zeit, dass die Fehlplanungen der 90er Jahre wieder rückgängig gemacht werden und die Einkaufszentren am Stadtrand/auf der grünen Wiese dichtmachen.

      • mirror mirror sagt:

        Dann sind Sie ja wohl gegen einen Globus in der Dieselstrasse?

        Verstehe ich das richtig, Sie wollen durch Stärkung des Einszelhandles in der Innenstadr Verkehr aus dem Umland induzieren?

  6. HansimGlueck sagt:

    Falsch. Der Verkehr aus der Stadt soll nicht raus fahren. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.