Verschlagwortet: 49-Euro-Ticket

Weiterhin 49 Euro: Preis für Deutschland-Ticket bleibt stabil

Das Deutschlandticket soll in diesem Jahr weiterhin für 49 Euro erhältlich sein. Die Verkehrsministerkonferenz habe heute zum einen bekräftigt, dass die Länder auch zukünftig bereit sind, ihren hälftigen Zuschuss zu finanzieren. Zum anderen erwarten...

Artikel Teilen:

Probleme mit dem 49-Euro-Ticket: neu einloggen

Seit einem Monat gilt das Deutschlandticket. Und mit dem Start in den zweiten Monat sind in der App „Mooveme“ – hier sind die Tickets digital enthalten, die bei den MDV-Verkehrsunternehmen wie der Halleschen Verkehrs...

Artikel Teilen:

HAVAG verkauft über 20.000 Deutschlandtickets

Die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG), ein Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, hat wenige Tage nach offiziellen Start bereits über 20.000 Deutschlandtickets, davon 6.500 an Neukund*innen, verkauft. Das Deutschlandticket ist seit Montag, 1. Mai 2023, deutschlandweit im Öffentlichen Personennahverkehr...

Artikel Teilen:

HAVAG startet Vorverkauf der Deutschlandtickets

Am Montag, 3. April 2023, verkaufte die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG), ein Unternehmens der Stadtwerke Halle-Gruppe, offiziell das erste Deutschlandticket an einen Fahrgast in Halle (Saale). Symbolisch überreicht wurde das erste Ticket von HAVAG-Vorstand Vinzenz Schwarz –...

Artikel Teilen:

Ab heute gibt’s das 49-Euro-Ticket beim MDV

Der Bundesrat hat das angepasste Regionalisierungsgesetz beschlossen. Es bildet die rechtliche Grundlage für die bundesweite Einführung des Deutschlandtickets. Das Deutschlandticket ist ein monatlich kündbares Abo zum Preis von 49 Euro und berechtigt zur bundesweiten...

Artikel Teilen:

49-Euro-Ticket soll im April starten

Eigentlich sollte mit Beginn des neuen Jahres das 49-Euro-Ticket für den ÖPNV starten. Doch nach Kritik unter anderem von Verkehrsunternehmen ist nun klar: es wird später. Die Bundesländer streben nun den 1. April als...

Artikel Teilen: