Verschlagwortet: Ammendorf

0

Riesenschlagloch in Ammendorf wird geflickt

Seit einigen Tagen ist der Kreuzungsbereich Merseburger Straße / Kurt-Wüsteneck-Straße in Halle (Saale) gesperrt. Grund war ein riesiges Schlagloch. Dieses hatte sich in den vergangenen Wochen stark vergrößert und war zur Unfallgefahr geworden. Nachdem...

Artikel Teilen:
0

Ampel in Ammendorf wegen Vandalismus außer Betrieb

Derzeit ist die Ampelanlage an der Kreuzung Merseburger Straße / Regensburger Straße in Halle (Saale) außer Betrieb. Anlass ist Vandalismus. Ein Radsignalgeber wurde vollständig zerstört. Eine Reparatur sei beauftragt und solle schnellstmöglich erfolgen, so...

Artikel Teilen:
9

KiK in Ammendorf darf umziehen

Die Debatte im Planungsausschuss und die knappe Entscheidung haben auch für die Stadtratssitzung ähnliches erwarten lassen. Doch am Ende ging es ohne Wortmeldungen ganz schnell, und die Entscheidung war sogar eindeutig. Mit 30 Ja-...

Artikel Teilen:
0

Rätselraten um Polizeiabsperrungen in Ammendorf

Unweit der Schafbrücke an der Elsterstraße in Halle-Ammendorf sorgen Polizeiabsperrungen und Markierungen für Rätselraten unter Spaziergängern. Doch Polizeisprecher Thomas Müller kann beruhigen, es liegt kein Verbrechen vor. „Hier handelt  es sich um den Fund...

Artikel Teilen:
6

Vorfall in Ammendorf: keine gezielten Schüsse

Einen Tag nach dem Polizeigroßeinsatz in Halle-Ammendorf gibt es etwas Entwarnung. Zwar sind an dem betreffenden Auto am dortigen Kampfsportzentrum tatsächlich Beschädigungen festgestellt worden. Es handelt sich aber um keine gezielte Schussabgabe, so eine...

Artikel Teilen:
3

Netto in Ammendorf hat wieder offen

  Nach monatelanger Schließung öffnet der Netto-Supermarkt in der Regensburger Straße in Halle-Ammendorf wieder. Ab Donnerstag kann in dem Laden wieder eingekauft werden. Zur Eröffnung werden die Kunden gleich mit einem Schild begrüßt, dass...

Artikel Teilen:
1

Neues Wohngebiet in Ammendorf

Entlang der Alfred-Reinhardt-Straße in Halle-Ammendorf soll ein kleines Wohngebiet für Einfamilienhäuser entstehen. Der Planungsausschuss hat am Dienstag den nötigen Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan gefasst. Platz für 18 Einfamilienhäuser soll laut Stadt entstehen. Die Grundstücke...

Artikel Teilen:
21

KiK-Markt in Ammendorf darf umziehen

Der KiK-Markt in der Merseburger Straße in Halle-Ammendorf darf auf die gegenüberliegende Seite umziehen. Das hat der Stadtrat am Mittwoch mehrheitlich beschlossen. Bisher nutzt KiK ein Lokal neben dem Aldi-Markt. Auf der gegenüberliegenden Seite...

Artikel Teilen:
1

Rohbau für neuen KiK-Markt in Ammendorf steht

Einen Textilmarkt sieht der Bebauungsplan für das alte Gelände des Straßenbahndepots in Ammendorf an der Merseburger Straße nicht vor. Und auch wenn derzeit eine Zustimmung im Stadtrat noch wackelt, werden bereits die Voraussetzungen für...

Artikel Teilen:
2

Netto-Markt in Ammendorf bleibt weiter geschlossen

Seit fast einem Monat ist der Netto-Supermarkt in der Regensburger Straße in Halle-Ammendorf geschlossen. Wann das Geschäft wieder aufmacht, steht noch nicht fest. Auf der Website von Netto sind alle Hinweise auf die Filiale...

Artikel Teilen:
29

KiK in Ammendorf darf nicht umziehen

Der Planungsausschuss hat am Dienstag seine Zustimmung verweigert, dass der KiK-Markt in der Merseburger Straße in Halle-Ammendorf umzieht. Vier Räte stimmten für den Umzug, sechs waren dagegen. Es gab eine Enthaltung.  Mit dem Umzug...

Artikel Teilen:
2

Netto-Markt in Ammendorf wieder gesperrt

Sechs Wochen nach der Schließung des Netto-Supermarkt in der Regensburger Straße in Halle-Ammendorf wegen ausgetretener Gase sind der Markt und der angeschlossene Bäcker schon wieder dicht. Aushänge berichten von technischen Gründen. Auf Anfragen am...

Artikel Teilen:
71

Ausschuss lehnt KiK-Umzug in Ammendorf ab

Der Planungsausschuss hat am Dienstag den Umzug des KiK-Bekleidungsmarkts in der Merseburger Straße in Halle-Ammendorf abgelehnt. Der Markt ist bislang neben dem Aldi-Markt und will nun auf die gegenüberliegende Straßenseite in einen größeren Neubau...

Artikel Teilen:
0

120 Jahre Freiwillige Feuerwehr Ammendorf

Die Freiwillige Feuerwehr Halle-Ammendorf feiert am heutigen Samstag ihr 120-jähriges Bestehen. Bis zum Abend gibt es ein Programm mit Vorführungen, Musik sowie Speis und Trank. Bereits am Morgen ging es los mit einem Festumzug.

Artikel Teilen:
0

Ammendorfer Einkaufszentrum soll erweitert werden

Das neue Einkaufszentrum an Stelle des ehemaligen Straßenbahndepots in Halle-Ammendorf soll erweitert werden. Dem Investor soll der Bau eines Bekleidungsgeschäfts mit einer Verkaufsfläche von 700qm ermöglicht werden. Dazu soll der Stadtrat die Änderung des...

Artikel Teilen:
0

Alte Farben-Fabrik in Ammendorf wird versteigert

Die ehemalige Druckfarben-Fabrik in Halle-Ammendorf wird versteigert. Das Mindestgebot für das rund 18.000 Quadratmeter große Areal an der Merseburger Straße liegt bei 495.000 Euro. Bei der Grundstücksauktion am 30. August in Leipzig kann mitgeboten...

Artikel Teilen:
29

Bauschutt statt Biotop und Wäldchen in Ammendorf

Plötzlich wird irgendwo gefällt, gebaut, gebaggert: immer wieder sorgen Projekte in Halle für Protest unter Anwohnern. Nicht zuletzt deshalb, weil sie vor vollendete Tatsachen gestellt werden. Aktuell bringen Arbeiten in Halle-Ammendorf die Anwohner auf...

Artikel Teilen:
0

Einkaufszentrum Ammendorf kann doch gebaut werden

Das geplante neue Einkaufszentrum am ehemaligen Straßenbahndepot in Ammendorf kann nun doch gebaut werden. Mehrheitlich hat der Stadtrat am Mittwoch den Satzungsbeschluss gefasst. In der vergangenen Sitzung wurde bei Stimmengleichheit der Satzungsbeschluss abgelehnt, weshalb...

Artikel Teilen:
0

Bauarbeiten in Ammendorf: Buslinie 24 wird umgeleitet

Aufgrund von Tiefbauarbeiten wird die Georgi-Dimitroff-Straße zwischen den Einmündungen Broihanstraße und Lion-Feuchtwanger-Straße von Montag, 13. März 2017, bis Donnerstag, 13. April 2017 für den Kfz-Verkehr gesperrt. Die Buslinie 24 wird deshalb umgeleitet. Die Buslinie...

Artikel Teilen:
1

Märchenpfad in Ammendorf: auch der Wolf ist weg

Der in Herbst 2015 von freiwilligen Helfern eingerichtete Märchenpfad am Florian-Geyer-Platz in Ammendorf ist nun Geschichte. Unbekannte haben nun auch den Wolf gestohlen und beschädigt, worauf Spuren schließen lassen, nach dem das Rotkäppchen bereits...

Artikel Teilen:
11

Ortsumgehung Ammendorf: Anwohner machen Druck

Seit Jahren wird bereits über eine Ortsumgehung für Ammendorf, Osendorf und Radewell gesprochen. Doch außer Ankündigungen passierte nichts. Das sorgte am Montagabend bei der Zukunftswerkstatt für heftige Kritik. Vor allem die Anwohner der Regensburger...

Artikel Teilen:
1

Defekte Wasserleitung in Ammendorf repariert

Erst vor kurzem wurde die Trinkwasserleitung in der Georgi-Dimitroff-Straße erneuert, die Straße ist seit Donnerstag wieder frei. Doch schon am Samstag musste der Reparaturtrupp der Stadtwerke anrücken. In Höhe Broihanstraße war das Rohr an...

Artikel Teilen:
2

Randalierer zerstören erneut Ammendorfer Märchenpfad

Im vergangenen Herbst haben viele Freiwillige einen Märchenpfad am Florian-Geyer-Platz gestaltet, Rotkäppchen und der Wolf wurden aufgestellt. Nur drei Tage später war das Kunstwerk zerstört. In den vergangenen Wochen nun wurde das beschädigte Rotkäppchen...

Artikel Teilen:
0

Umbau der Wendeschleife: neuer P+R in Halle-Ammendorf

Für heutige Verhältnisse ist die Straßenbahn-Wendeschleife in Halle-Ammendorf völlig überdimensioniert. Sie besteht aus drei Abstellgleisen, doch angefahren wird sie im Tagesverkehr nur von der Linie 5, die hier alle 30 Minuten endet. Die anderen...

Artikel Teilen: