Markiert: AWO

0

Aktion Sterntaler: 4.121 Euro Spendengelder für Weihnachstgeschenke

Insgesamt 4.121 Euro Spendengelder kamen in diesem Jahr bei der Aktion „Sterntaler“ der Stiftung „humalios“ des Arbeiterwohlfahrt-Regionalverbandes Halle-Merseburg e.V. zusammen. Dazu kommen noch die vielen Spielzeugspenden, zusammengetragen von den zahlreichen Unterstützen, welche die Kinderaugen...

5

Grundstein für Psychiatrie-Neubau in Halle-Neustadt gelegt

Seit März wird zwar schon in der Zscherbener Straße in Halle-Neustadt gebaut. Doch am Mittwochabend war nun feierliche Grundsteinlegung für den Ersatzneubau des Fachkrankenhauses für Psychiatrie und Psychotherapie AWO Psychiatriezentrum Halle. Die Fertigstellung ist...

1

AWO-Geschäftsführerin geht

Geschäftsführerin des AWO Regionalverbandes Halle-Merseburg e.V. scheidet aus dem Amt Ende August scheidet Sylvia Plättner, die langjährige Geschäftsführerin des Arbeiterwohlfahrt-Regionalverbandes Halle-Merseburg e.V., aus ihrem Amt. Mit ihr verlässt eine Persönlichkeit die Geschäftsstelle, die 17...

Tagesgruppe „TAFF“ nimmt in Halle-Neustadt ihre Arbeit auf 0

Tagesgruppe „TAFF“ nimmt in Halle-Neustadt ihre Arbeit auf

Am Mittwoch fand die feierliche Eröffnung der Tagesgruppe TAFF im Jugend- und Familienzentrum „Dornröschen“ statt, in dem sich auch die Tagesgruppe befindet. Das neue pädagogische Konzept der aufsuchenden Familienarbeit ist das Besondere an dieser...

0

Schausteller starten Spendenaktion für Kita Goldener Gockel

Nachdem über das Nachrichtenportal „Du bist Halle“ eine Diskussion über den schlechten baulichen Zustand der Kindertageseinrichtung „Goldener Gockel“ in Gang gekommen war, haben junge Hallesche Schausteller und Unternehmer eine Benefizaktion zugunsten der Einrichtung der...

Wegen AfD-Kritik: Rechtspopulisten fordern Verfassungsschutz-Beobachtung der AWO 3

Wegen AfD-Kritik: Rechtspopulisten fordern Verfassungsschutz-Beobachtung der AWO

Sachsen-Anhalts AfD-Chef André Poggenburg fordert eine Beobachtung des Sozialverbands AWO durch den Verfassungsschutz. Dieser sei klar in der Pflicht, den Verband wegen „dem faschistoiden, verfassungsfeindlichen Ziel, mit beruflich-wirtschaftlicher Existenzbedrohung ein grundgesetzwidriges Meinungsdiktat vorzunehmen. Es...

0

Awo-Projekt: Lernen zwischen Kochlöffel und Druckerschwärze

Bei einer Kooperation zwischen der AWO Halle-Merseburg und der SBH Südost GmbH, die im Rahmen einer vom Jobcenter Halle (Saale) geförderten Arbeitsgelegenheit für Migrantinnen geschlossen wurde, erstellen Migrantinnen und Hortkinder ein selbstgemachtes internationales Kochbuch....