Markiert: AWO

0

HWG-Handwerker renovieren AWO-Hort „Jessener Straße“

Im Rahmen eines „Sozialen Tages“ am Donnerstag, 15. August 2019, absolvierten rund 30 Mitarbeiter der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) einen umfangreichen Arbeitseinsatz im Hort „Jessener Straße“ im Stadtteil Waldstadt Silberhöhe. Die Handwerkerinnen und Handwerker...

1

Dell-Mitarbeiter helfen bei der AWO

Am 3. Juli 2019 wird sich in verschiedenen Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt Halle-Merseburg so einiges bewegen. An diesem Tag sind ab ca. 13 Uhr rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Dell Technologies als ehrenamtliche...

3

Aktion Zuckertüte: Schon 1.714,51 Euro Spenden

In der ersten Aktionswoche kamen für die AWO-Aktion „Zuckertüte“ insgesamt 1.714,51 € Spendengelder und viele Sachspenden zusammen. Am kommenden Donnerstag und Freitag stehen wieder AWO Mitarbeiter und Ehrenamtliche am Zuckertütenstand auf dem Markt in...

0

Baum-Bibliothek für den Zollrain-Hort

Der Hort „Am Zollrain“ des Arbeiterwohlfahrt Regionalverbandes Halle-Merseburg e.V. hat eine neue Attraktion. Am 8. Mai 2019 wird um 14:30 Uhr auf dem Außengelände des Hortes in der Harzgeroder Straße 49 in Halle-Neustadt die...

0

Fast 500 Weihnachts-Wunschzettel für Aktion Sterntaler

Seit inzwischen 20 Jahren verwandelt sich in der Vorweihnachtszeit die Geschäftsstelle des Arbeiterwohlfahrt Regionalverbandes Halle-Merseburg e.V. in eine Außenstelle des Weihnachtsmanns. Denn seit zwei Jahrzehnten werden Spielzeugspenden für die Aktion „Sterntaler“ der AWO-Stiftung „humalios“...

0

Sozialstation der AWO in der Silberhöhe hat neue Autos

Bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sozialstation Halle (Saale) des Arbeiterwohlfahrt Regionalverbandes Halle-Merseburg e.V. ist die Freude groß. Seit dieser Woche erweitern fünf nagelneue Ford Fiestas den Fuhrpark der Sozialstation. Die Fahrzeuge, die seit...

0

Aktion Sterntaler: 4.121 Euro Spendengelder für Weihnachstgeschenke

Insgesamt 4.121 Euro Spendengelder kamen in diesem Jahr bei der Aktion „Sterntaler“ der Stiftung „humalios“ des Arbeiterwohlfahrt-Regionalverbandes Halle-Merseburg e.V. zusammen. Dazu kommen noch die vielen Spielzeugspenden, zusammengetragen von den zahlreichen Unterstützen, welche die Kinderaugen...

0

Grundstein für Psychiatrie-Neubau in Halle-Neustadt gelegt

Seit März wird zwar schon in der Zscherbener Straße in Halle-Neustadt gebaut. Doch am Mittwochabend war nun feierliche Grundsteinlegung für den Ersatzneubau des Fachkrankenhauses für Psychiatrie und Psychotherapie AWO Psychiatriezentrum Halle. Die Fertigstellung ist...

0

AWO-Geschäftsführerin geht

Geschäftsführerin des AWO Regionalverbandes Halle-Merseburg e.V. scheidet aus dem Amt Ende August scheidet Sylvia Plättner, die langjährige Geschäftsführerin des Arbeiterwohlfahrt-Regionalverbandes Halle-Merseburg e.V., aus ihrem Amt. Mit ihr verlässt eine Persönlichkeit die Geschäftsstelle, die 17...

Tagesgruppe „TAFF“ nimmt in Halle-Neustadt ihre Arbeit auf 0

Tagesgruppe „TAFF“ nimmt in Halle-Neustadt ihre Arbeit auf

Am Mittwoch fand die feierliche Eröffnung der Tagesgruppe TAFF im Jugend- und Familienzentrum „Dornröschen“ statt, in dem sich auch die Tagesgruppe befindet. Das neue pädagogische Konzept der aufsuchenden Familienarbeit ist das Besondere an dieser...

0

Schausteller starten Spendenaktion für Kita Goldener Gockel

Nachdem über das Nachrichtenportal „Du bist Halle“ eine Diskussion über den schlechten baulichen Zustand der Kindertageseinrichtung „Goldener Gockel“ in Gang gekommen war, haben junge Hallesche Schausteller und Unternehmer eine Benefizaktion zugunsten der Einrichtung der...

Wegen AfD-Kritik: Rechtspopulisten fordern Verfassungsschutz-Beobachtung der AWO 3

Wegen AfD-Kritik: Rechtspopulisten fordern Verfassungsschutz-Beobachtung der AWO

Sachsen-Anhalts AfD-Chef André Poggenburg fordert eine Beobachtung des Sozialverbands AWO durch den Verfassungsschutz. Dieser sei klar in der Pflicht, den Verband wegen „dem faschistoiden, verfassungsfeindlichen Ziel, mit beruflich-wirtschaftlicher Existenzbedrohung ein grundgesetzwidriges Meinungsdiktat vorzunehmen. Es...

0

Awo-Projekt: Lernen zwischen Kochlöffel und Druckerschwärze

Bei einer Kooperation zwischen der AWO Halle-Merseburg und der SBH Südost GmbH, die im Rahmen einer vom Jobcenter Halle (Saale) geförderten Arbeitsgelegenheit für Migrantinnen geschlossen wurde, erstellen Migrantinnen und Hortkinder ein selbstgemachtes internationales Kochbuch....