Markiert: Hasi

11

Wegen Hasi-Abriss: LKA durchsucht HWG

Wegen des kurz vor Weihnachten erfolgten Abrisses des Kesselhauses am Hasi in der Hafenstraße in Halle hat das Landeskriminalamt am Donnerstag die Zentrale der Halleschen Wohnungsgesellschaft HWG durchsucht. Dem Unternehmen gehört das Areal. Unmittelbar...

18

Landesregierung: Hasi-Abriss war rechtswidrig

Der erfolgten Abrissarbeiten auf dem Hasi-Gelände in der Hafenstraße seien aus „denkmalschutzrechtlicher Sicht als rechtswidrig einzuordnen“, erklärt die Landesregierung auf eine Landtagsanfrage der Linken-Landtagsabgeordneten Stefan Gebhardt und Hendrik Lange. Es geht dabei um den...

19

Strafanzeige gegen HWG wegen Abriss in der Hafenstraße

Die Abrissarbeiten der HWG in der Hafenstraße 7, dem ehemaligen „Hasi“, haben jetzt auch ein juristisches Nachspiel. Der Arbeitskreis Innenstadt hat nach eigenen Angaben am vergangenen Freitag Strafanzeige gegen die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH gestellt....

1

Rechtliches Nachspiel für HWG wegen Hasi-Abriss

Für die HWG hat der Abriss von Nebengebäuden in der Hafenstraße 7 ein rechtliches Nachspiel. „Es liegt eine Ordnungswidrigkeitsanzeige gegen die HWG vor“, antwortet Baudezernent René Rebenstorf auf eine Stadtratsanfrage der Fraktion „Die Linke“....

13

Gescheiterte Hasi-Räumung hat 107.000 Euro gekostet

Die abgebrochene Räumung des Hausprojekts Hasi im November hat den Steuerzahler mindestens 107.000 Euro gekostet. Insgesamt waren 843 Polizisten im Einsatz, neben der örtlichen Polizeidirektion gab es unter anderem Unterstützung aus Brandenburg, Sachsen und...

4

Freunde der Bau- und Kunstdenkmale zum Hasi-Abriss

Der Druck auf die Hallesche Wohnungsgesellschaft HWG wegen der Abrissarbeiten in der Hafenstraße wächst. Nachdem der Arbeitskreis Innenstadt (AKI) un die Stadtratsfraktion Die Linke Auskunft wollen, meldet sich nun auch der Verein der Freunde...

17

Tag der offenen Tür im Hasi…

Eine Schönheit ist das Haus in der Hafenstraße 7, besser bekannt als Hasi durch die zweieinhalbjährige Hausbesetzung, nicht gerade. Jahrelang stand es leer, die HWG als Eigentümer hat sich nicht darum. Nun sind die...

1

Abriss am Hasi hat begonnen

Am Mittwochmorgen haben auf dem Gelände der Hafenstraße 7, des sogenannten Hasi, Abrissarbeiten begonnen. Bagger rückten diversen Nebengebäuden und Aufbauten zuleibe. Das 1880 erbaute Haupthaus selbst, das Verwaltungsgebäude der ehemaligen Gasanstalt, steht unter Denkmalschutz....

18

Galgenberg: das Hasi ist da – und der Ärger auch?

In der alten Stadtgärtnerei am Galgenberg residieren die ehemaligen Hausbesetzer vom Hasi aus der Hafenstraße. Und die haben gleich am Samstagabend einen Polizeieinsatz ausgelöst. Anwohner hatten die Polizei angesichts des für sie ungewohnten Treibens...

10

Hasi: „Keine Räumung ohne Gegenwehr“

Am 18. Dezember ab 7 Uhr soll nun der zweite Versuch zur Räumung des besetzten Hauses „Hasi“ in der Hafenstraße in Halle stattfinden. Und bei Twitter machen die „Hasis“ schonmal mobil. „Solidarität ist unsere...

72

Hasi-Anwalt befürchtet neue „rechtswidrige“ Räumung

Rechtsanwalt Volker Kadler von der Hasi befürchtet, dass trotz unzureichender Titel Tatsachen geschaffen werden. “Es ist nunmehr davon auszugehen, dass kurzfristig versucht wird, erneut Tatsachen zu schaffen, die zu einer schnellen Besitzerlangung seitens der...

15

AfD will Hasi ins Reil 78 schicken

Die Räumung des Objektes Hasi in der Hafenstraße 7 in Halle ist voerst gescheitert. Nun hat die AfD im Stadtrat den Vorschlag gemacht, das Projekt könnte doch zu den anderen Projekten in der Stadt...

69

Rechtliche Tricks: Hasi-Räumung abgebrochen!

Die Räumung des besetzten Hauses „Hasi“ in der Hafenstraße ist geplatzt. Infos im Video: Und der Anwalt der HASIs sagt (Ab Minute 3): Demozug durch die Stadt: Weitere aktuelle Infos auch in unserem Telegram-Account:...

11

Hafenstraße 7: HWG will Eigentumswohnungen bauen

Am Mittwoch steht die Räumung der Hasi an. Die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) erarbeitet ein Nutzungskonzept für das Grundstück Hafenstraße 7. Nach Unternehmensangaben soll eine attraktive, innerstädtische Fläche von insgesamt rund 8.000 Quadratmeter damit...

20

Bundesweite Mobilisierung gegen Hasi-Räumung

Linke Gruppierungen aus ganz Deutschland rufen dazu auf, am Mittwoch nach Halle zu fahren und dort die vorgesehene Räumung des Hausprojekts „Hasi“ zu verhindern. „Kein Gott – kein Staat – kein Räumungstag“, schreiben beispielsweise...

4

Hasi-Verein soll Freiraum-Konzept erarbeiten

Der Capuze e.V., der hinter dem in der Stadt umstrittenen Hausprojekt „Hasi“ in der Hafenstraße steckt, soll mit dabei helfen, ein Freiraumkonzept für die Stadt zu erarbeiten. Das hat Oberbürgermeister Bernd Wiegand zur Beigeordnetenkonferenz...

8

Hasi-Räumung: am besten umparken

Am Mittwoch wird das besetzte Hausprojekt „Hasi“ in der Hafenstraße geräumt. Wie von mehreren Anwohnern zu erfahren war, wurde selbst die Anliegern im Bereich Ankerstraße / Schwemme durch Behörden empfohlen, ihre Autos umzuparken. Für...

20

3.600 Unterschriften für Erhalt des Hasi

Am kommenden Mittwoch steht die Räumung des Hausprojekts „Hasi“ in der Hafenstraße an. Zeitgleich tagt der Stadtrat. Und dem Kommunalparlament soll zu Beginn der Sitzung eine Unterschriftenliste überreicht werden. Rund 3.600 Menschen, darunter 2.000...

16

Hasi plant Kunstfestival

Aktuell ist das Hausprojekt Hasi in der Hafenstraße von der Räumung bedroht. Die Nutzer stellen aber schon einmal klar, dass sie nicht gehen, und planen vom 29.11.-2.12. ein Kunstfestival. Das steht unter dem Motto...