Verschlagwortet: Linke

11

Linke bekräftigen Städtepartnerschaft mit Ufa

Seit 25 Jahren gibt es nun die offizielle Städtepartnerschaft mit Ufa in der russischen Republik Baschkortostan. Und während die Stadtratsfraktion Hauptsache Halle / Freie Wähler diese Kooperation auf Eis legen will, wollen die Linken...

Artikel Teilen:
40

Stadtratsantrag: mehr Tempo 30-Zonen in Halle (Saale)

Die Stadt Halle (Saale) soll der Initiative „Lebenswerte Städte durch angemessene Geschwindigkeiten – eine neue kommunale Initiative für stadtverträglicheren Verkehr“ beitreten. Das sieht ein Stadtratsantrag der Fraktion DIE LINKE vor. „Lebendige, attraktive Städte brauchen...

Artikel Teilen:
40

Linke kämpft mit Parteipromis um Stimmen für die Bundestagswahl

Im Wahlkampfendspurt für die Bundestagswahl hat die Partei “Die Linke” am Montagnachmittag mit Spitzenpolitikern der Partei um Stimmen geworben. Hauptredner war Linken-Sprachrohr Gregor Gysi. Der forderte unter anderem Abrüstung und Friedenspolitik ein. Auch kritisierte...

Artikel Teilen:
5

Ehemalige Linken-Stadträtin verstorben

Die langjährige Stadträtin der Linken, Frigga Schlüter-Gerboth, ist tot. Wie aus einer Todesanzeige ihrer Familie hervorgeht, starb sie am 1. Juni im Alter von 70 Jahren. Schlüter-Gerboth schied 2019 aus dem Kommunalparlament aus. Zuletzt...

Artikel Teilen:
15

Linke in Halle fordert Mindestlohn von 13 Euro

Die Linken in Halle fordern höhere Löhne. „Es muss ein Kernanliegen sozialer Gerechtigkeit sein, den Mindestlohn auf mindestens 13 Euro zu erhöhen, damit der offensichtlich systemrelevante Niedriglohnsektor davon profitiert“, heißt es in einer Erklärung...

Artikel Teilen:
54

Sturm auf den Reichstag: „Haseloff ist mitverantwortlich“

Die Linke in Sachsen-Anhalt macht Ministerpräsident Reiner Haseloff mitverantwortlich für die versuchte Erstürmung des Reichstags in Berlin im Rahmen der Demonstrationen gegen die Corona-Anordnungen  „Mit seinem Ausscheren aus der bundeseinheitlichen Coronapolitik feuert er die...

Artikel Teilen:
71

Morddrohung gegen Vorsitzenden der Stadtratsfraktion DIE LINKE Halle

Am Donnerstagvormittag ist eine Morddrohung gegen Bodo Meerheim ausgesprochen worden, Vorsitzender der Stadtratsfraktion DIE LINKE und Vorsitzender des Finanzausschusses.  „Der Drecksack“ gehöre auf „der Rabeninsel aufgehängt“, habe der Anrufer erklärt. Er hatte sich telefonisch...

Artikel Teilen: