Verschlagwortet: Moschee

0

Tag der offenen Moschee am Meeresbrunnen

Zum heutigen Tag der Deutschen Einheit beteiligt sich auch das Islamische Kulturcenter IKC am Tag der offenen Moscheen. Die Einrichtung am Meeresbrunnen in Halle-Neustadt ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet.  Besucher können Muslime...

Artikel Teilen:
19

Zu viele Besucher beim Freitagsgebet: Ordnungsamt teilt in Gruppen auf

Religiöse Veranstaltungen erlaubt die Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt. Allerdings gibt es hier Hygienebestimmungen und Besucherbegrenzungen. Allerdings seien zum gestrigen Freitagsgebet des Islamischen Kulturcenters in Halle-Neustadt zuviele Besucher erschienen, so Oberbürgermeister Bernd Wiegand. Aus diesem...

Artikel Teilen:
3

Beten in der Moschee in Corona-Zeiten

Mit der neuen Corona-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt sind Gottesdienste und Gebete von Glaubensgemeinschaften wieder im kleinen Umfang möglich. Allerdings gelten strenge Hygiene- und Abstandsregeln. Seit Mittwoch finden deshalb zum Fastenmonat Ramadan auf wieder Gebete...

Artikel Teilen:
5

Polizei-Container vor der Moschee in Halle-Neustadt

Vor der Moschee am Meeresbrunnen in Halle-Neustadt ist ein Container für die Polizei aufgestellt worden. Diese soll für bessere Arbeitsbedingungen und für eine erweiterte Ansprechbarkeit dienen. Seit dem Anschlag vom 9. Oktober wird die...

Artikel Teilen:
33

Grüne für Erweiterung der Moschee in Halle-Neustadt

Das Islamische Kulturzentrum am Meeresbrunnen in Halle-Neustadt soll erweitert werden. Geplant ist ein Neubau auf dem Nachbargrundstück. Dafür gibt es jetzt Unterstützung von Bündnis 90 / Die Grünen. Die Mitgliederversammlung der Partei hat die...

Artikel Teilen:
8

AfD fordert: Verfassungsschutz soll alle Moscheegemeinden prüfen

Die AfD im Landtag von Sachsen-Anhalt fordert, alle Moscheegemeinden in Sachsen-Anhalt vom Verfassungsschutz durchleuchten zu lassen. Anlass ist der aktuelle Verfassungsschutzbericht, wonach es in Sachsen-Anhalt rund 300 Islamisten gibt. Doch die „Differenzierung in einen...

Artikel Teilen:
0

SEK-Einsatz am Meeresbrunnen in Halle-Neustadt

An der Moschee am Meeresbrunnen in Halle-Neustadt gab es am Mittwochnachmittag einen Polizeieinsatz. Nach Informationen von dubisthalle.de haben Polizisten mit Sturmmaske einen Mann vor dem Islamischen Kulturcentrum festgenommen. Die Einrichtung selbst stehe aber nicht...

Artikel Teilen:
0

Stärkerer Polizeischutz für Moschee in Halle-Neustadt ?

Nach den wiederholten Schüssen mit einem Luftgewehr auf die Moschee in Halle-Neustadt wird ein stärkere Polizeischutz diskutiert. Wie das Islamische Kulturcenter IKC mitteilt, seien in der Fassade Einschusslöcher erkennbar. Man stehe im engen Kontakt...

Artikel Teilen:
0

Migrationsbeauftragte Özoguz zu Gast in Moschee in Halle

Am Mittwoch war die Migrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), zu Gast im Islamischen Kulturcentrum in Halle-Neustadt. Anlass waren Schüsse auf die Moschee mit einem Luftgewehr vor zwei Wochen. Dabei wurde ein Besucher leicht...

Artikel Teilen:
0

Größere Moschee: Verwaltung erwartet Vorschläge

Nach den Schüssen mit einem Luftgewehr auf das Islamische Kulturcentrum (IKC) in Halle-Neustadt, bei dem ein Besucher leicht verletzt wurde, gab es in der vergangenen Woche ein gemeinsames Treffen mit der Stadtverwaltung, dem Verband...

Artikel Teilen:
0

Moschee in Halle-Neustadt beschossen – Mann verletzt

In Halle-Neustadt ist heute gegen 09:40 Uhr eine männliche Person von bislang unbekannten Tätern vermutlich mittels Diabolos verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen schossen die Täter hier von umliegenden Häusern aus mit den Diabolos gegen...

Artikel Teilen:
0

Stadtrat greift Gerüchte um eine Moschee für Halle auf

Seit der Flüchtlingskrise wächst auch die Zahl der Muslime in Halle. Als ein Zeichen einer drohenden „Islamisierung“ werden Moschee-Bauten ins Feld geführt. Aktuelle Diskussionen in Leipzig und Erfurt zeigen dies. Seit Monaten schon kursieren...

Artikel Teilen: