Verschlagwortet: PYUR

FTTH für Halle: 11.000 Wohnungen bekommen Vollglasfaserversorgung

Die Tele Columbus AG wird 11.000 Wohnungen in Halle (Saale) auf eine Vollglasfaserversorgung umstellen. Bereits 2022 werden erste Haushalte auf den Glasfaseranschluss wechseln können. Hinter dem Ausbauvorhaben stehen entsprechende vertragliche Vereinbarungen mit der Wohnungswirtschaft...

Artikel Teilen:

Ukrainisches Fernsehen kostenlos im Kabelnetz in Halle

Rund tausend Ukraine-Flüchtlinge sind mittlerweile in Halle (Saale) registriert, die Zahlen steigen weiter an. Und die Flüchtlinge können sich über die Ereignisse in ihrer Heimat in ihrer Landessprache informieren.  Der Nachrichtenkanal „Україна 24“ ist...

Artikel Teilen:

PYUR-Kabelnetz in Halle teilweise ausgefallen

Das Kabelnetz des Anbieters PYUR in Halle (Saale) ist am Abend und in der Nacht teilweise ausgefallen. Sowohl Fernsehen und Radio als auch Internet und Telefon funktionierten nicht. Unter anderem aus der südlichen Innenstadt...

Artikel Teilen:

Erneut große Störung bei PYUR

Beim Kabelnetzbetreiber PŸUR gab es am Donnerstag wieder massenhaft Störungen in Halle (Saale). Zahlreiche Kunden haben sich bei uns gemeldet, dass bei ihnen weder Telefon noch Internet funktionieren. Nach Auskunft des Unternehmens ist in...

Artikel Teilen:

Silberhöhe seit gestern ohne PŸUR-Empfang

Hunderte Haushalte im Süden von Halle (Saale), insbesondere der Silberhöhe, sind derzeit ohne PŸUR-Signal. Betroffen sind sowohl der Fernsehempfang, als auch Telefon und Internet. Der Ausfall selbst dauert bereits seit Freitag an. PŸUR selbst...

Artikel Teilen:

PŸUR öffnet unter Auflagen zwei Shops in Halle

Arbeit im Homeoffice und Distanzunterricht an den Schulen: Gerade jetzt haben Kunden viele Fragen rund um den Telefon- und Internetanschluss. Um diesem Bedarf Rechnung zu tragen, wurde PŸUR gestattet, unter Auflagen, an zwei Standorten...

Artikel Teilen:

Wieder Störungen bei Pyur

Beim Kabelanbieter Pyur gibt es derzeit wieder massive Störungen. User berichten davon, dass keine Verbindung aufgebaut werden kann. Bei Anrufen beim Kundenservice sei auf ein DNS-Problem verwiesen worden. Auch beim Portal „allestörungen.de“ häufen sich...

Artikel Teilen: