Markiert: Wahl

6

Fragen und Antworten zur Oberbürgermeister-Stichwahl

Am Sonntag, 27. Oktober, 2019 findet die Stichwahl zur Oberbürgermeisterwahl in Halle (Saale) statt. Grundlage ist § 30a des Kommunalwahlgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt. Wahlberechtigt sind rund 191.000 Hallenserinnen und Hallenser. Wahlleiter Egbert Geier beantwortet...

8

Stadtratswahl: Verstoß gegen Vier-Augen-Prinzip?

Normalerweise herrscht bei Wahlen das Vier-Augen-Prinzip. Doch das ist möglicherweise in Halle zur Stadtratswahl nicht gewahrt gewesen. Dieser Meinung ist AfD-Stadtrat Alexander Raue. Konkret geht es ihm um die Auszählung der Stimmen. Raue hatte...

0

Wahlforum im Operncafe am Donnerstagabend

Am Sonntag wird ein neuer Stadtrat gewählt. Einige Stadträte treten nicht erneut an, wiederum andere Gruppierungen treten zum ersten Mal auf. Damit dürfte die Zusammensetzung des Stadtrats anders als bisher aussehen. In Kooperation mit...

5

Panik vor der Kommunalwahl? CDU schimpft auf die SPD

In zwei Wochen soll der Stadtrat einen Beschluss fassen, mit dem in der Blücherstraße in Heide-Süd doch ein Rewe-Markt erlaubt wird. Diesen Vorschlag macht nun die SPD, nachdem der Stadtrat vor einem halben Jahr...

7

FDP fordert mehr Barrierefreiheit

„Das Thema Teilhabe und Barrierefreiheit muss in den Köpfen und im alltäglichen Leben ankommen. Da ist auch die Stadt Halle gefordert. Leider sehen wir täglich viele Baustellen bei diesem Thema. Einschränkung bei Mobilität vom...

14

Manuela Hinniger wird neue Wirtschaftsbeauftragte

Vorige Woche hat sie der Chef der Ansiedlungsgesellschaft EVG beurlaubt. Als Grund wird die Nähe von Manuela Hinniger zu Oberbürgermeister Bernd Wiegand vermutet. Schließlich tritt sie für den Verein Hauptsache Halle als Stadträtin an....

0

Briefwahl: schon 6.200 Hallenser haben Antrag gestellt

In dreieinhalb Wochen finden Kommunal- und Europawahl statt. Und viele Hallenser interessieren sich für die Briefwahl. Bereits jetzt sind rund 6.200 Anträge eingegangen, sagte die stellvertretende Kreiswahlleiterin Rita Lachky. Rund 4.000 dieser Anträge seien...

0

MitBürger laden zu Brunnengesprächen ein

MitBürger zur Veranstaltungsreihe „Fraktion vor Ort: “ Die Brunnensaison 2019 ist eröffnet. Im öffentlichen Raum tun sich Orte zum Verweilen und miteinander Reden auf. Dies möchte die Fraktion MitBürger zum Anlass nehmen, in die...

0

Grüne starten Haustürwahlkampf in Halle

Wenn die Grünen einmal klingeln: Der Bundesgeschäftsführer von Bündnis 90/Die Grünen Michael Kellner eröffnet den Haustürwahlkampf in Halle. Rund um die südliche Innenstadt und besonders in der Schwetschkestraße wirbt Kellner gemeinsam mit dem Stadtratskandidaten...

3

„Wahlfahrt“ auf der Saale

Halles Parteien und Wählergruppierungen sind im Wahlkampfmodus. Die SPD hat beispielsweise am Samstag Waffeln auf der Peißnitz verteilt. Die Wählergruppe Hauptsache Halle lädt nun am Mittwoch, dem 1. Mai 2019, zu einer „Wahlfahrt“ auf...

22

Kommunalwahl: Benachrichtigungen sind raus

Am 26. Mai wird in Halle (Saale) ein neuer Stadtrat gewählt. Die Stadtverwaltung hat damit begonnen, die Wahlbenachrichtigungen zu versenden. 313 Kandidaten gehen ins Rennen: Wahlbereich 01 Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 1. Schachtschneider,...

48

Kritik an Wiegand-Werbung für Hauptsache Halle

Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand hat am Wochenende Wahlplakate für die Wählergruppierung “Hauptsache Halle” aufgehängt. Und das sorgt für Verwunderung und Erstaunen bei den anderen Parteien und Wählergruppen. Denn im vergangen Oktober hatte der Stadtrat...

10

Ordnungsamt stellt 150 verbotene Wahlplakate fest

Mittlerweile dürfen die Wahlplakate offiziell hängen, doch schon am Samstag haben einige Parteien eifrig plakatiert, bereits am Mittag waren Plakate von AfD, Grünen und MLPD zu sehen. Und jetzt drohen Strafen. Denn das Ordnungsamt...

10

Stadtratswahl in Halle: 313 Bewerber sind zugelassen

Zur Stadtratswahl Ende Mai werden insgesamt 313 ins Rennen gehen. Der Gemeindewahlausschuss hat ihre Kandidaturen bestätigt. Neun verschiedene Parteien und drei Wählergruppierungen sind im Rennen. Anträge auf Zulassung mussten nicht abgelehnt werden. Die nötigen...

0

1,84 Mill. Wahlberechtigte in Sachsen-Anhalt

Bei der Europawahl 2019 können schätzungsweise 1,84 Mill. wahlberechtigte Frauen und Männer in Sachsen-Anhalt von ihrem aktiven Wahlrecht Gebrauch machen. Am 26. Mai 2019 wird in Deutschland die 9. Direktwahl zum Europäischen Parlament abgehalten....

2

Kommunalwahlen und Europawahl am 26. Mai 2019

Der Termin für die Kommunalwahlen im kommenden Jahr in Sachsen-Anhalt steht fest. Die Landesregierung hat den Termin auf Sonntag, 26. Mai 2019, 8 bis 18 Uhr, festgelegt. Dann finden die allgemeinen Neuwahlen der Kommunalvertretungen,...

0

FDP will Neuwahlen in Sachsen-Anhalt

Als befremdlich in der Sache, aber taktisch völlig konsequent bezeichnet Frank Sitta, Landesvorsitzender der FDP in Sachsen-Anhalt, das Abstimmungsverhalten der CDU zum Antrag der AfD zur Einsetzung einer Enquetekommission zum Linksextremismus. „Die CDU-Abgeordneten haben...

0

1.894 Wahlhelfer sichern Bundestagswahl ab

Die Stadt Halle hat am Dienstag über die bevorstehende Bundestagswahl informiert. Insgesamt 196 Wahlbezirke werden für den Wahlkreis 72 gebildet, der neben Halle (Saale) auch Petersberg, Kabelsketal und Landsberg umfasst. 60 Prozent der halleschen...

0

Halle verschickt Wahlbenachrichtigungen

In fünf Wochen wird der neue Bundestag gewählt. Auch 186.500 Hallenser können dann ihre Stimme abgeben. Für sie stehen 123 Wahllokale bereit, 1.377 Wahlhelfer sollen für einen ordnungsgemäßen Ablauf sorgen. Ebenfalls zum Wahlkreis 72...

0

wahlinfo: Portal für Sachsen-Anhalt zur Bundestagswahl

Am Montag hat der Verein wahlinfo+ e.V. unter der Adresse www.sachsen-anhalt-waehlt.de eine Plattform gestartet, auf der alle Parteien, alle Parteiverbände und alle Kandidaten der neun Wahlkreise des Landes Sachsen-Anhalt zur Bundestagswahl 2017 strukturiert aufgeführt...

Direkte Demokratie in den Ländern: Schlusslicht Sachsen-Anhalt 0

Direkte Demokratie in den Ländern: Schlusslicht Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt ist Schlusslicht beim Thema Direkte Demokratie. Das geht aus dem Volksbegehrensbericht des Vereins „Mehr Demokratie e.V.“ hervor. Danach gab es in Sachsen-Anhalt in den letzten 10 Jahren lediglich ein einziges Volksbegehren: „Gegen zwangsweise...

10

Neue Ermittlungen nach Wahlfälschungsskandal in Halle

Die mutmaßliche Wahlfälschung bei der Europawahl in einem Wahllokal in Halle-Neustadt ist erneut Gegenstand eines Ermittlungsverfahrens bei der Staatsanwaltschaft Halle. Die damaligen Ermittlungen sind demnach wieder aufgenommen worden. Jetzt werden damalige Zeugen neu befragt....

0

Wahlplakate: in Halle ist noch Wahlkampf

Die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt ist gelaufen. Doch Halle steckt noch Mitten im Wahlkampf. Denn auch anderthalb Wochen nach der Wahl hängen die Pappschilder noch zu Dutzenden,obwohl es eine zweiwöchige Frist zur Abnahme nach der...

Migranten-Wahl: in Halle führt die CDU 1

Migranten-Wahl: in Halle führt die CDU

Am Freitag haben wir bereits über die landesweiten Ergebnisse der Migranten-Probewahl in Sachsen-Anhalt berichtet. Nun liegen auch die regionalen Ergebnisse vor. Die CDU erhielt von den Migranten mit 63,04% die absolute Mehrheit, die Linke...

SPD: kompletter Landesvorstand tritt zurück, Parteitag soll über Koalition entscheiden 0

SPD: kompletter Landesvorstand tritt zurück, Parteitag soll über Koalition entscheiden

Die SPD in Sachsen-Anhalt zieht weitere Konsequenzen aus dem desaströsen Wahlergebnis zur Landtagswahl von knapp über 10 Prozent. Zum 2. April wird der gesamte Landesvorstand zurücktreten. Das wurde auf einer Sitzung von Vorstand und...

2

Migranten-Wahl: CDU vorn, Mehrheit für rot-rot-grün

Am vergangenen Freitag, unmittelbar vor der Landtagswahl, wurde durch das Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) eine Probewahl für Migranten durchgeführt. Jetzt steht das Ergebnis fest. Die CDU würde demnach auf 37,11 Prozent kommen, gefolgt von...

Neuer Landtag von Sachsen-Anhalt: Frauenanteil sinkt 0

Neuer Landtag von Sachsen-Anhalt: Frauenanteil sinkt

Der Anteil der Frauen im neu gewählten Landtag von Sachsen-Anhalt sinkt. Nur noch 23 der 87 Abgeordneten sind weiblich. Grüne und Linke an der Spitze, AfD hat geringsten Anteil.

14

Demo gegen den AfD-Wahlerfolg

Am Sonntagabend haben sich gut 240 Menschen auf dem Marktplatz zu einer Protestkundgebung gegen den Wahlerfolg der AfD versammelt. Anschließend folgte ein Protestzug durch die hallesche Innenstadt.

0

Beleuchtete Wahlurne gewinnt den 1. Preis

Im Rahmen der U18-Landtagswahl 2016 fand auch dieses Mal ein Wahlurnen-Wettbewerb statt. Zur Teilnahme aufgerufen waren alle U18-Wahllokale in Sachsen-Anhalt. Die Gewinner_innen stehen fest. Die Freude war groß.