Tankstellen-Überfall in der Merseburger Straße am Rosengarten

18 Antworten

  1. Avatar Kaffee to go sagt:

    Das letzte mal wurde die Tankstelle am 8.12.2009 überfallen. Da wurde auch 2 x in die Decke geschossen. Der Täter wurde nie gefasst.
    Seit dem wurde sicher viel auf gerüstet an der Tankstelle

  2. Avatar Lvl sagt:

    Na wenn es kein Flüchtling oder Ausländer war dann war es ein deutscher Täter alles ist schlimm

  3. Avatar Minol sagt:

    also Grenzen noch weiter auf machen

  4. Avatar Furchtbar sagt:

    Tja die Zeit wo Drogenabhängige die Läden beklaut haben um die Ware gegen Bares zu verhökern um Drogen zu kaufen ist vorbei. Kohle brauchen die weiterhin um ihr Level zu halten. Arme Drecksäue die. Bin dafür das wir langsam auch die Mitarbeiter an Tankstellen nicht nur mit Videokameras schützen.

  5. Avatar Ha sagt:

    Oh wie das es war ein deutscher.
    Was hat das mit Grenzen aufmachen zu tun .Nicht normal was in dem Land hier abgeht

  6. Avatar relax sagt:

    Akzentuiert deutsch?Die Ausländer werden immer gerissener! Also ein Hallenser war es schon mal nicht….

  7. Avatar Ooh sagt:

    Was für feige Menschen die eine Tankstelle überfallen, hoffentlich fassen sie bald den Täter

  8. Avatar ZFH sagt:

    Macht die Tankstellen zu nachts uns nur bewachte auf

  9. Avatar ZFH sagt:

    Es war am Nachmittag, unglaublich wie ausgekocht die sind.

  10. Avatar Auskenner sagt:

    Wenn man weiß, wie Angestellte in Tankstellen förmlich ausgepresst werden, hält sich mein Mitleid für die Inhaber in Grenzen.

  11. Avatar Ammendorf sagt:

    Wie kann sowas sein? Kein Kunde vor Ort? Polizei in über 15 Minuten erst da gewesen? Täter zu Fuß, Richtung wohin?

    Schon höchst bedenklich wie wenig Mühe sich hier gegeben wurde, obwohl der Täter eine Schusswaffe bei sich hatte, die er ja auch weiterhin bei sich hat …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.