Teuerung in Sachsen-Anhalt im Oktober bei 5,4 Prozent – massive Erhöhungen z.B. bei Flüssiggas (+67,6%), Diesel (+42,3%), Bier (+11,1%) und Eiern (+21,6 Prozent)

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Robert sagt:

    Das wird erst der Anfang sein.
    Wir werden noch bei vielen Einkäufen tief in die Geldbörse greifen müssen.
    Nicht weil die Inflation ein Naturereignis ist, sondern von gierigen Menschen gemacht wird. Im Volksmund nennt man sie auch Gierhälse oder Aasgeier.

  2. Gichtfried sagt:

    Ich kaufe nur Ton- und Spiegeleier.Billiger.

  3. Ralph Gäbler sagt:

    Macht doch nix ab Januar 3 Euro mehr voll die fettlebe

  4. JEB sagt:

    Die Enteignung der Sparer läuft auf Hochtouren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.