Tourismus in Sachsen-Anhalt zieht nur zögerlich an – 78 Prozent weniger Gäste als vor einem Jahr

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Besorgter Anwohner sagt:

    Das ist natürlich äußerst schade. Jedoch stellt sich auch die Frage, inwiefern potentielle Touristen nach Corona nach Halle kommen wollen? Mit Leuten wie Sven Liebich, die jeden Tag auf dem Markt rumbrüllen und Leute beleidigen? Oder ein Blick hier auf die Seite mit Leuten wie diesem Farbspektrum? Solchen Menschen würde ich als Tourist nicht begegnen wollen. Sie schaden dem Bild der Stadt in der Öffentlichkeit.

    • Basti sagt:

      Das ist aber leider kein Alleinstellungsmerkmal der Stadt Halle. Ich kann mitunter verstehen, warum Viele Fahrrad oder Auto der Straßenbahn bevorzugen, weil gleiche Klientel.

    • Ex-Hallenserin sagt:

      Genau deswegen komme ich auch nicht mehr gern nach Halle. Zu viele merkwürdige Menschen in der Stadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.