Trickdiebe erbeuten im Saalekreis mehrere zehntausend Euro von Rentnerinnen

31 Antworten

  1. Avatar Lieber ein spaßames Leben sagt:

    Unglaublich was die Alten an Kohle horten, bis zum bitteren Ende.

    • Avatar xxx sagt:

      Pflege ist teuer, wie gut, wenn Rentner noch Privatkohle vorrätig haben, um sich am Lebensende noch etwas Würde kaufen zu können.

      • Avatar Perverses Lebensgefühl sagt:

        Du Märchenerzähler.
        In Deutschland sind die Basics naturgemäß abgesichert.
        Diese Menschen gönnen sich nie etwas, ihre einzige Freude ist das Kohle Horten, wie gesagt.

        • Avatar xxx sagt:

          „In Deutschland sind die Basics naturgemäß abgesichert.“

          Nur dass die „Basics“ immer mehr runtergeschraubt werden. Stundenlanges Liegen in den eigenen Exkrementen oder aufgelegene Stellen, weil mies bezahlte Pflegekräfte zunehmend am Limit verheizt werden, sind KEINE Seltenheit in Deutschland. Sind aber immer hübsch sanierte Fassaden vor dem Elend, deshalb sieht man diese Zustände von außen auch nicht.

        • Avatar Dummes gesafte sagt:

          Basics Du Lappen geh mal die nächsten 6 Monate in ein Pflegeheim mit deinen Basics von der Pflegeversicherung.

          Die zahlt längst nicht alles, du bist nach 6 Monaten Pflegeheim pleite weil du soviel zu zahlen musst!

          Das ist naturgemäß überhaupt nichts abgesichert!

          • Avatar kammerjäger sagt:

            Es ist halt sein perverses Lebensgefühl, wobei man hier eigentlich von strunzdumm sprechen sollte.

            Die Pflegevers. deckt nur einen Bruchteil ab, gemäß dem Pflegegrad. PG3~1260 € , PG4 selten-bei schweren Defekten, PG5 noch seltener, es sei denn du liegt schon im Endzeitkoma
            Den Rest muß der Bewohner aus eigener Tasche ausgleichen, z.zt ~1.700 € in fast allen Pflegeheimen.
            Interessierte können den AOK -Pflege-Navigator testen. Achtung: die letzten Erhöhungen sind noch nicht berücksichtigt!
            Das bedeutet Erspartes muß aufgebraucht werden bis zum Letzten, auch materieller Besitz.
            Dann kommt, wenn die Angehörigen nicht zahlungsfähig sind, das „Amt“ für auf.
            Rente wird bis auf den Freibetrag (120 € Taschengeld) einbehalten.
            Zuzahlung für Medikamente und Therapien müssen in bestimmten Umfang auch noch geleistet werden.
            Ergo, In dem sogenannten „reichen Deutschland“ bist du im Alter der letzte Dreck.
            Es gilt das Sprichwort welches die Zugewanderten so lieben: Ich habe nichts, kommt alles vom Amt was ich zum Lleben und Wohnen brauche. 🙁

          • Avatar xxx sagt:

            „Es ist halt sein perverses Lebensgefühl, wobei man hier eigentlich von strunzdumm sprechen sollte.“

            Ist wahrscheinlich das Ehegespons von unserer Keferstein-Doris. Topp und Deckel…

        • Avatar Robert sagt:

          Warum bist Du auf die Alten so neidisch ?
          Geh auch dein ganzes Leben arbeiten, dann kannst Du auch Geld horten.

  2. Avatar Doris sagt:

    Selbst schuld es wird Überall gewarnt !!!!
    Über soviel Dummheit kann man nur Lachen.

  3. Avatar Doris sagt:

    Herzlichen Glückwunsch an die Diebe alles richtig gemacht.

    • Avatar fremdschämen leicht gemacht sagt:

      Wie kann man nur so…. sein? Deine Eltern haben nichts richtig gemacht.

      • Avatar Doris sagt:

        Wie jetzt …….??? Selbst schuld ganz einfach……!!!! Da kann man nur sagen alles richtig gemacht ich hoffe die Trickdiebe können sich ein paar schöne Urlaubstage machen. Wie kann man so blöd sein einem Wildfremden Geld zu Übergeben das schreit nach Dummheit

        • Avatar kammerjäger sagt:

          @doritis
          Ich denke Sie haben nicht mal 2/3 des Lebensweges der alten Dame hinter sich, sind aber schon weit aus unfähiger und charakterlich total verkommen!
          Schaun mer mal noch ein paar Jahrzehnte weiter.
          Hoffentlich hat die Familie (so sie dann noch eine haben, ( der Apfel fällt bekanntlich nicht weit vom Stamm) und die Gesellschaft auch so viel übrig wie sie jetzt für die Alten..
          Mir wäre es recht wenn Sie in dann in ihrer eigenen Schei.. verrotten würden.

          • Avatar xxx sagt:

            Dem schließe ich mich an.

          • Avatar Doris sagt:

            Ich bin sehr gut fürs Rentenalter abgesichert . Ich kann beruhigt mit 55j. in Rente gehen Ich brauche keine Hilfe weder jetzt noch im hohen Alter. Ganz ehrlich ich werde heut Abend extra Feiern gehen weil es immer noch Vollidioten gibt die auf diesen Jahrhundert alten Trick reinfallen so dumm muss man erstmal sein aber die omas haben sicher noch genug Euros für die nächsten Lach !!!!

          • Avatar Sandra Schmidt sagt:

            Kammerjäger👍

        • Avatar Robert sagt:

          Wie kann man DORIS heißen ?
          Da müssen deine Eltern etwas falsch gemacht haben.

          • Avatar xxx sagt:

            Die Eltern haben alles falsch gemacht, nur beim Namen nicht, der ist egal.

          • Avatar Doris sagt:

            Ja wie kann man Robert heißen.????

          • Avatar Scholli sagt:

            Man wünscht ja keinem etwas Schlechtes aber bei Ihnen@ Doris, sollte man sich so was überlegen! Ich hoffe sie halten bis 55 durch und es passiert nichts außergewöhnliches( Krebs, Herzinfarkt oder andere lebensbedrohliche Ereignisse), denn dann werden Sie sehen, was ihre “ Absicherung “ wert ist. Nämlich nicht das, was Ihnen ihr Versicherungsvertreter bei Abschluss geflötet hat. Also alles Gute im weiteren Leben!

        • Avatar JM sagt:

          Du bist so bescheuert, du kannst nicht echt sein

    • Avatar ichumrat sagt:

      @Doris: Mal wieder allwissend und alleskönnend. So eine Person wie Dich ist eine Schande für unsere Gesellschaft. Lach mich tot, wenn Du mal überfallen wirst. Schäm Dich und verschone uns mit Deinen Kommentaren.

  4. Avatar Eh sagt:

    Ohhhhhh neeeeeeee, haben die kein Telefon um jemanden anzurufen? Ich habe da kein Mitleid mehr. Wer sein Geld Fremden gibt ist selber schuld. Basta

  5. Avatar Ggg sagt:

    Warum geben sie ihr Geld weg? So dement kann man doch gar nicht sein, Fremden sein Geld zu geben.

  6. Avatar Mama sagt:

    Habt ihr mal die Sondersendung von Aktenzeichen XY gesehn, die werden unter Druck gesetzt und die ganze Zeit am Telefon gehalten. Damit sie nicht zum nachdenken kommen. Das sind Schocksitationen… gut wenn man denen den Wind aus dem Segel nehmen kann und mit Polizei droht.

  7. Avatar Schuh sagt:

    Die Alten sind nicht zu retten, die immer noch auf so was reinfallen. Ich gebe doch keinem fremden mein Geld, wie blöd sind die denn? Da ruft man seinen Enkel oder den betreffenden an und wenn der nich da ist, gibt’s kein Geld, basta. Und wer dement ist weiß ja gar nich das er Geld hat, was quackt ihr denn nur?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.