Ukraine-Flüchtlinge: ab Mittwoch gilt der Pass nicht mehr als Fahrschein, Kulanz für ukrainische Schüler

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Tschapajew sagt:

    Wurde Zeit.

  2. Rot sagt:

    dann müssen sie ebend mit ihren SUV,Jeep, oder A6 fahren

  3. Elli sagt:

    Warum kaufen Sie nicht auch ein 9,00 € Ticket? Damit kann man ein ganzen Monat lang fahren.

  4. Ein besorgter Bürger sagt:

    Schluss damit, denen alles in den Allerwertesten zu blassen. Sie haben die Ansprüche wie unsere Bürger, also sollten sie auch die gleichen Pflichten haben und das ohne Ausnahme.

  5. Pg sagt:

    Wurde auch Zeit. Kann doch nicht sein das sie alles umsonst bekommen wir müssen dafür arbeiten um uns das leisten zu können und sie fahren hie mit den größten Autos rum so schlecht scheint denen nicht zu gehen

    • T sagt:

      Du hast vergessen, dass sie hier nach dem in der Ukraine geltenden Recht in Rente gehen dürfen und wir jetzt noch länger arbeiten müssen.

  6. Ge sagt:

    Lasst die Ukrainer umsonst fahren das ist tausendmal besser als dorthin Waffen zu liefern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.