Umfrage: Wiegand soll als OB weitermachen – Grüne sind am Häufigsten für Amtszeitende

Das könnte dich auch interessieren …

45 Antworten

  1. Avatar Lustich sagt:

    Klar, wer eine Umfrage beauftragt, möchte auch DAS Ergebnis haben…

  2. Avatar Toralf sagt:

    Lächerliche Umfrage und schon gar nicht repräsentativ! Ein hilfloser Versuch den OB wieder „schmackhaft“ zu machen.

    • Avatar HALLENser sagt:

      Woher wissen Sie, dass die Umfrage nicht repräsentativ sei? Im Artikel ist dazu nichts erwähnt. INSA führt repräsentative Umfragen u.a. zur Sonntagsfrage auf Bundes- und Landesebene durch.

  3. Avatar Offenbar gibt es in Halle ein "grünes" Problem ... sagt:

    … nun, das werden wir am Sonntag mal angehen! Das Autodrama wird zurück in die Startlöcher gekloppt! Versprochen!

  4. Avatar dojno sagt:

    „Das ist das Ergebnis einer Meinungsumfrage des Instituts INSA im Auftrag des Wiegand-Unterstützer-Vereins Hauptsache Halle‘.“

    Und schon braucht der Text keine weitere Sekunde gelesen werden..

  5. Avatar Hallu sagt:

    Was man von diesen Leuten halten soll, zeigt das neuste Vidio von Herrn Mencke mit Wiegand und der Auftritt von Herrn Nette im Kulturausschuß.
    Normale Gläubige gehen zur Kirche und diese Truppe latscht Wiegand hinterher. Es ist nur noch traurig für unsere Stadt.

    • Avatar Für ein wiegandschfreies Halle sagt:

      Perfekte Aussage!
      Wiegand hat leider psychopathische Grundzüge. Er wird mit Sicherheit zurück kommen, sich kurz schütteln, weiterhin seiner Meinung treu bleiben, weitere Widersacher in’s Museum versetzen und für ihn ist alles wieder gut.

      Und eigentlich ist es zum ko….n.

      Er hat keine, aber wirklich auch keine Selbstwahrnehmungs-Sensoren.
      Als Erstes wird aus dem Pandemiestab wieder ein Krisenstab und der Katastrophenfalle ausgerufen, um seine Rechte zu erweitern.

      Welche Katastrophe ist egal, Hauptsache Halle, auch wenn er mit dem Verein die eigentliche Katastrophe ist.

      • Avatar Nicky Nickname sagt:

        Das hört sich ja alles so an als ob B.W. Merkmale für Autismus aufweisen würde . Meinst Du er zeigt autistische
        Verhaltensmuster ?

  6. Avatar Es gibt nichts Gutes außer man tut es.... sagt:

    Ohne Worte….

  7. Avatar EgonO sagt:

    Wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing.

  8. Avatar Bürgerin sagt:

    Wow, hat INSA von Hauptsache Halle für die Befragung eine Adressenliste bekommen?

  9. Avatar Jo sagt:

    Wenn, dann hätte eine solche Umfrage jetzt am Sonntag gleich mit gemacht werden sollen. So am Rande, nebenbei. Mit keinerlei Wirkung, sondern nur, um die tatsächliche Meinung aller Wahlberechtigten zu erfragen. Auf 1 Blatt mehr wäre es nun auch nicht angekommen… Eine inoffizielle Umfrage sozusagen. In den Wahllokalen könnten Blätter in Postkartengröße ausliegen und jeder der möchte, nimmt sich eins und setzt sein Kreuz. Wiegand ja oder Wiegand nein. Fertig. Damit hätte man aber eine „echte“ Meinung.

    • Avatar Beobachter sagt:

      Wahlen sind dann doch etwas komplexer als nur spontan einen Zettel hinlegen. Außerdem ist Wiegand schon von der Mehrheit gewählt worden. Zweimal bereits.

      • Avatar Jo sagt:

        Er sollte ja auch nicht gewählt werden. Nur als Meinungsforschung sozusagen. So eine Umfrage mit 500 Leuten bringt rein gar nichts.
        Klar ist er gewählt und ich hätte nichts dagegen, wenn er bald wiederkommt. Gern heute als morgen.

        • Avatar Martina sagt:

          Jo…ich denke genauso..er hat seine Sache hier bisher gut gemacht..wenn ich OB wäre ,würde ich als 1.die unsägliche Müller rausschmeißen..denn das ist u.war ein persönlicher Rachefeldzug der Müller u.das kann es nicht sein

  10. Avatar Genug sagt:

    Für wie dumm halten eigentlich Wiegand und seine Unterstützer die Hallenser?
    Es reicht!
    Es wurde genug gelogen und betrogen!!!

  11. Avatar Rainer Goldstein sagt:

    Der Mann muß weg, mehr sag ich zu diesem Geflecht von Lügen und Halbwahrheiten nicht mehr.

  12. Avatar Mephisto sagt:

    Gab es für die 250 Befürworter einen Termin für Impfreste?

  13. Avatar JEB sagt:

    Umfrage im Auftrag von Hauptsache Halle! Dafür sind 51% Pro Wiegand aber ein bisschen happig.

  14. Avatar micha06de sagt:

    Unabhängig von INSA…
    Herr Wiegand hat geholfen, viele Umwelt- und Ökologieprobleme einer Lösung zuzuführen (z. B. Begrenzung der Bewässerung des
    Golfplatzes aus dem Hufeisensee oder Stopp der Baumfällungen im Trothaer Wäldchen. Er war dabei durchsetzungsstark und auch an Wochenenden aktiv. Verstehe deswegen die Zahl bei die Grünen nicht (hoffentlich eine INSA-Fehleinschätzung).

  15. Avatar W e g ! sagt:

    Leider wurde ich nicht befragt (66/ weiblich). 100%IG hätte ich gesagt:
    w e g mit Schaden, unbedingt und schnell!!
    Wer die Messe bezahlt, des Lied man singt, oder wie? Es gibt leider viel zu viele in diesem Chor der Unwissenden und Unbelehrbaren.

  16. Avatar ahhh-effekt sagt:

    das klingt wie als ob ein fleischer gern fleischessende menschen fragt ob fleisch im laden bleiben soll…. XD

  17. Avatar BR sagt:

    Die Grünen sind Gift, egal wo auch immer!!
    Aber der Bernd, in seiner Selbstherrlichkeit- und Verlogenheit hat sein Stuhlbein selbst angesägt.
    Dieser Mann ist nicht mehr tragbar!!!

  18. Avatar Elfriede sagt:

    häufig ist ein Adjektiv, deutsch: Eigenschaftswort, man schreibt sie mit kleinem Anfangsbuchstaben.Eigenschaftswörter kann man steigern Als richtig empfinde ich es so:
    häufig, häufiger, am häufigsten.
    Kann mir mal jemand sagen, am besten der Verf. dieses Beitrages, warum
    die Grünen „am Häufigsten sagen, soll das eine weitere Steigerung sein?

  19. Avatar Oliver Nannen sagt:

    LOL.
    Umfrageergebnisse sind also nur richtig, wenn sie die absurden grünen Positionen bestätigen!.

    Das Wiegand also OB jederzeit wiedergewählt würde, bedarf keiner Umfrage. das ist – angesichts der Unfähigkeit des Stadtrates – absolut sicher.

    Der Prozess wird den Stadträten hoffentlich Beine machen.
    Und dieses ganze unwürdige Theater, was an einer völlig nebensächlichen Impfung festgemacht wurde, sollte dazu führen, daß Stadträte in Haftung genommen werden können.

    Dann würde keiner mehr Stadtrat werden wollen?!
    Umso besser, denn daß dieser Stadtrat mit dem demokratischen Gedanken nichts zu tun hat, wurde eindringlich bewiesen.

  20. Avatar Bärbel Lehmann sagt:

    Warum es diese Diskussion überhaupt gibt…, es wird immer ein für und wieder geben, recht machen kann man es nicht jedem. Ihm deshalb aus dem Amt entfernen zu wollen, ist der größte Lacher, weil er sich hat vorzeitig hat impfen lassen, so ein Blödsinn. Aber der OB Wiegandt ist ja einigen schon lange ein Dorn im Auge. Wenn er so schlecht wäre, wieso hat er denn von den Hallensern die meisten Stimmen bekommen, die ihm da was anhängen wollen, sollen es erstmal besser machen. Es gibt nirgends einen Politiker der ehrlich ist, egal auf welcher Ebene. Deshalb macht diese Arbeit nicht jeder, ist gut so, sonst hätten andere nichts zu meckern…

  21. Avatar Vll sagt:

    Lasst ihn endlich wieder arbeiten, ihr seht doch dass ihr es ohne ihn nicht schafft

  22. Avatar Bernd ist draußen sagt:

    Und das ist gut so! Jetzt wird ordentrich regiert. Der Stellvertreter macht alles, was die Fraktionscheffen ihm vorgeben! So cool war das noch nie! Im Moment zählen wir gerade das Geld. Plattmachen können wir die Kasse selber, da braucht’s Oberbernd nimmer mehr. Im September kommt dann der Nachtragshaushalt. Dann gibt es wieder mehr Gelder für Kultur- und Sozialprojekte! Bereitet mal schon Anträge vor! Das Füllhorn kommt vorbeigeflogen!

  23. Avatar Wut sagt:

    Aber hallo…wer will diesen Menschen?

  24. Avatar Ich Bins sagt:

    500 von 240Tausend, entspricht einer Inzidenz von 208 und die 50% davon sind dann nur noch eine Inzidenz von 104.
    Das heißt im Klartext wurden 0,2% befragt und bestimmt nicht in den abgewirtschafteten Vierteln oder auf dem Marktplatz, wo der Handel im Freien durch König Bernd während Corona verboten wurde.

    • Avatar Kati sagt:

      Wieso hast du eigentlich so wenig Ahnung? Dazu muss man sich doch bewusst zwingen, anders erreicht man diese Ahnungslosigkeit nicht.

      • Avatar Ich Bins sagt:

        oh, dann klären sie doch mal auf.
        Oder verstehen sie die Ironie des ganzem nicht?
        Das Besondere an der Ironie besteht darin, daß diejenigen, die es betrifft diese nicht verstehen.

  25. Avatar Wulgand sagt:

    Fast alles, was „Hauptsache Halle“ (= Hauptsache wir) in der Causa Wiegand absondert, ist wie eine offene Büchse Surströmming zur Mittagszeit.

    Eine Umfrage, um einen beamtenrechtlich nicht tragbaren OB wieder ins Amt zu befördern?

    Ich glaube, es hackt. Aber ordentlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.