Unbekannte zerstechen Autoreifen des Ordnungsamts

3 Antworten

  1. Schnatterrinchen sagt:

    Das Beschädigen von fremden – in diesem Fall von öffentlichen Eigentum – ist natürlich nicht in Ordnung.
    Andererseits ist das Abstellen der Pkw des Ordnungsamtes an einigen Zufahrten des Marktplatzes total sinnlos und hat (außer Aktionismus) keinerlei Effekte.

  2. Nickman84 sagt:

    Ach Quatsch wir wissen dich alle wenn ein größeres Auto oder gar ein Lastwagen versuchen wollte dort hindurch zu brechen das diese Angst vor dem „mächtigen“ VW up bekommen.
    Selbst der Versuch der Polizei mit Ihren Transportern ist wie Test gezeigt haben sinnlos zum Schutz der Menschen.

    • Thomas Hahmann sagt:

      So pauschal würde ich das nicht als sinnlos bezeichnen. Natürlich wird ein Kleinwagen einen LKW nicht gänzlich aufhalten. Es hängt aber doch davon ab, wie viel Anlaufweg der LKW hat. Dann verkeilt sich der Up doch irgendwie unter dem LKW, bremst ihn zumindest ab, so dass Passanten reagieren können. Schon der Lärm beim Crash kann Aufmerksamkeit erzeugen und dadurch Leben retten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.