Unfall an der Kreuzung Burgstraße, Fährstraße

6 Antworten

  1. Avatar Hi sagt:

    Na klar schon wieder Linksabbieger, die müssen nicht nur in den Rückspiegel gucken sondern müssen auch alle anderen Fahrzeuge fahren lassen, mein endlich kapieren sie das?

    • Avatar Max Bergmann sagt:

      @Hi, dir ist die Verkehrsführung an dieser Kreuzung schon klar? Dein Kommentar ist sinnfrei. Vorher mal kurz nachdenken ehe Sie etwas zur Sache schreiben.

    • Avatar T. sagt:

      Bitte nochmal den Artikel lesen…. Ist eigentlich gut beschrieben. Für sie aber offensichtlich noch zu kompliziert.

  2. Avatar trimper sagt:

    Hallo „hi“ – weshalb kommemtieren Sie etwas, ohne jegliche Kenntnisse der dorttigen Verhältnisse? Oder lesen Sie den Text noch einmal zweimal oder … Wenn es hilft, schauen Sie sich die Kreuzung und die herrschenden Vorfahrtsverhältnisse in aller Ruhe an.
    Früher nannte man solche …. einfach nur „Trolle“!

  3. Avatar trimper sagt:

    Ein kleiner Nachtrag fehlt noch zu „hi“:
    Sollten Sie aus Halle stammen und eine Fahrerlaubnis besitzen, geben sie diese einfach zurück!

  4. Avatar Falko sagt:

    Die Linksabbiegerspur entspricht hier geradeaus (in die Seebener Str.).
    Kann man nur mutmaßen, dass der Verursacher die Kreuzung nicht kannte und das Abknickende Vorfahrtstraße-Schild (VZ 1002-22) unter dem Vorfahrtstraße Schild (VZ 306) übersehen hat, und deswegen nicht mit Verkehr von rechts gerechnet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.