Unfall in der Reilstraße: ist die Straßenbahn bei Rot gefahren?

15 Antworten

  1. Itzig sagt:

    Auch ich habe schon beobachtet, das die Straßenbahn im “Schwung“ die Kurve bereits im “Achtungs – Signal“ genommen hat.

  2. Fritz sagt:

    Ja leider sehe ich dies auch immer wieder auf der Magistrale. Du bekommst als Linksabbieger grün und die Bahn rauscht mal schnell noch vorbei. Und man kann auch deutlich sehen dass die Anzeige der Ampel ( weißer Balken ganz oben) da quer steht…Wenn was passiert ist natürlich der Autofahrer schuld denn beweisen kann man dies bestimmt nicht. Oder ist die Bahnanzeige mit der Ampelschaltung so gekoppelt dass man die Einstellung durch die Uhrzeit mit heraus bekommt? Wäre ne Frage an die Experten!

    • Halle1 sagt:

      Was ich immer beobachte das die Autofahrer bei Rot fahren.
      Ein gutes Beispiel ist die Kreuzung an der Magistrale wo sich der Rewe und die Schwimmhalle befindet.
      Egal ob als Linksabbieger oder die die von Halle Dölau Richtung Innenstadt abbiegen , auch Links.

      Hier wird viel bei Rot gefahren. Da wartet keine Bahn!

      Warum auch … wenn Grün , freie Fahrt egal ob Bahn ; Auto oder als Fußgänger.

  3. Halle falke sagt:

    Was hat das mit diesen Unfall zu tun?
    Glugscheisser.

  4. Eibacke sagt:

    Beides ist aufeinander abgestimmt. Sollte also nachvollziehbar sein im Protokoll.

  5. Fritz sagt:

    @Halle falke…1. Klugscheißer, 2. Bitte nicht im Namen des Football Teams solche Worte gebrauchen, 3. Es sollte als ein Beispiel gelten daß die Bahn durchaus als Unfallverursacher in Frage kommen kann da mir z.b. eben genau dies schon mehrfach aufgefallen ist wie ich es oben schon geschrieben habe. Mit diesem hat es natürlich nix zu tun. Wünsche dir ein schönes Wochenende 🏈✌😀

  6. Jens sagt:

    Ist mir an der selben Stelle auch schon passiert. Man kommt von Richtung Zoo, fährt in die Linksabbiegespur Richtung Wolfensteinstraße, bekommt grün und von vorn die Straßenbahn fährt einfach noch bei rot weiter weil der Fahrer anscheinend denkt schaff ich noch vor den abbiegern.
    Ich musste dadurch letztens eine vollbremsung machen Mitten auf der Kreuzung sonst hätte sich das gleiche Bild abgespielt. Da hupt man dann wie wahnsinnig und der Straßenbahn Fahrer starrt ignorant gerade aus.

    • Faktenchecker sagt:

      Ich kenne diese Situation beim Linksabbiegen aus beiden Richtungen nur, dafür aber mindestens in jedem dritten Fall, mit Autos, die noch bei Rot geradeaus fahren.

  7. Fritz sagt:

    @Faktenchecker…na über solche Autofahrer wollen wir nicht auch noch schreiben…da gäbe es kein Ende 🙈

  8. Poli sagt:

    An der Kreuzung wird grundsätzlich drüber gebrettert. Erst gestern fuhr ein schwarzer PKW bei Vollrot einfach über die Straße. Auch ein Radfahrer fuhr auf der falschen Seite bei Rot weiter. Also ein Kreuzung wo man mal kontrollieren sollte. Aber keine Leute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.