Unfall zwischen Straßenbahn und PKW am Dessauer Platz: Feuerwehr muss Autofahrer und Beifahrer befreien

Keine Antworten

  1. Fletscher sagt:

    Fast jeden Tag ein Unfall bei dem eine Strassenbahn verwickelt ist.
    Gestern auch erst wieder auf dem Markt.

  2. Unverständnis ohne Ende sagt:

    Und immer wieder an derselben Stelle… Kann die Stelle nicht irgendwie entschärft werden? Denn wenn da die Tram ausfällt, fährt nichts Öffentliches mehr…

    • Pressesprecher sagt:

      Ja, wenn man als Kraftfahrer eine Straßenbahn nicht sehen kann, ist offenbar doch mehr kaputt als dann nur das Auto. Auch ist diese Kreuzung ja lichtsignalgeregelt. Man muß sich halt dran halten und nicht versuchen bei Geradeaus-Grün in die Gegenrichtung kehren zu wollen… Wohlgemerkt auch bei Wenden-verboten-Beschilderung

    • Tom sagt:

      @Unverständnis…..: Wie soll die Stelle den entschärft werden? Tunnel,Brücke oder ‚Beam me up,Scotty‘? Einfach mal an der Ampel halten wenn Rot is wäre doch die perfekte Lösung

  3. Gucki sagt:

    Es ist natürlich reine Spekulation. Aber entweder hat da jemand versucht verbotener Weise zu wenden auch Richtung Dessauer Platz kommend oder (wahrscheinlicher) es ist wieder jemand von der B100 noch schnell bei Rot „durchgeschlüpft“. Letzteres ist dort leider die Regel. Aber kontrollieren tut das keiner.
    Und wieder leiden die ganzen Leute, die dort auf die Straßenbahn angewiesen sind. Und der Fahrzeugverkehr von der B100 …

  4. Ordner sagt:

    „Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme…!

  5. Autodepp sagt:

    Immerhin ein Cabrio mehr.

  6. Hallunke sagt:

    Allen Hallensern, den schlechtesten Autofahrern Deutschlands, sofort den Führerschein entziehen. Nach MPU ab in die Fahrschule und neuen Führerschein machen. Besser wäre aber, das Geld für Fahrscheine im ÖPNV verwenden. Dann passiert nichts mehr und die Umwelt wird auch geschont.

    • Tom sagt:

      @Hallunke: Haste deine Pillen noch nich genommen?? Fahr du Bahn und wir anderen Auto! Wo steht denn das der Trottel Hallenser war?!? Andersrum einfach Straßenbahn abschaffen,verkaufen und davon Halle schöne neue Straßen machen lassen!👍

  7. Nur Mal so sagt:

    Vielleicht sollte man auch mal den Umstand in Betracht ziehen das an dieser Kreuzung mitunter nur 3 Fahrzeuge bei Grün abbiegen können. Und die HAVAG sollte zwecks gegenseitiger Rücksichtnahme einige Fahrer noch mal zur Nachschulung bitten.

    • Autodepp sagt:

      Noch nie was von Bremsweg einer Bahn gehört?

    • Gucki sagt:

      Ich weiß nicht, welche Richtung du meinst. Aber von der B100 kommend ist die Kreuzung zweispurig. Wenn da nur 3 Autos rüberkommen, ist das nicht ein Problem der Ampelphasen. Aber Hauptsache auf die HAVAG schimpfen. Die Straßenbahn soll am besten Ausweichen oder Vollbremsen, nur weil Autofahrer nicht wissen, was eine StVO ist.

    • ???? sagt:

      @Nur Mal so
      24. November 2022 um 15:37 Uhr

      In Fahrtrichtung Links als Linksabbieger ist die Zeit hier sehr knapp, stimmt. Aber da da KFZ eindeutig links getroffen wurde kam es von der B100, wo die Grünphase erheblich länger ist. Die Tram ist hier unmittelbar in der Einfahrt zur Haltestelle, so daß sie kaum mehr zusätzlich abbremsen kann, als es an dieser Stelle ohnehin erforderlich ist. Den verletzten wünsche ich gute Genesung.

    • 🤔🤔🤔 sagt:

      Vielleicht solltest Du dich mal als Straßenbahn Fahrer bewerben oder einfach ruhig sein wenn man keine Ahnung hat.

  8. Kraftradler sagt:

    Gute Besserung allen Verletzten.

    Der Klassiker mal wieder. Ein versuchtes illegales Wendemanöver. Pkw aus MSH.

    Der Bahnfahrer hatte keine Chance diesen Unfall zu verhindern.

    Jetzt fällt morgen wieder eine Bahn aus.

  9. Kf sagt:

    Und wieder war eine Straßenbahn mit im Spiel, das kann doch wohl kein Zufall sein?

    • Radfuchs sagt:

      „Und wieder war eine Straßenbahn mit im Spiel, das kann doch wohl kein Zufall sein?“

      Kein Zufall, richtig kombiniert, die Straßenbahnen fahren nach Fahrplan. Zufall ist allerdings, welchen der zahlreichen Kirschgrünnochdrüberhuscher die planmäßige Straßenbahn erwischt.

  10. Emmi sagt:

    An dieser Kreuzung wundert mich das gar nicht. Von der B 100 kommend fahren ständig noch Fahrzeuge bei Rot über die Ampel. Dort würde es sehr lohnend sein um die Steuerklasse aufzufüllen. Die Rot-Fahrer sind LKW, Transporter, PKW und auch Motorräder, also Querbeet.

  11. Marcel sagt:

    So ist es und das ist des Rätsels lösung
    Für unsere Unfallanalysten in Spee
    Nicht die havag nicht die bösen havagfahrer hört endlich auf auf Menschen die für euch zu den schönsten Uhrzeiten aufstehen und sich ihr Familienleben versauen..rumzuhacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.