Untersuchung der Allianz pro Schiene: nur 61% der Sachsen-Anhalter sind mit der ÖPNV-Anbindung ihrer Orte zufrieden – 55 Prozent mit der Anzahl der Abfahrten von Bus und Bahn

Das könnte dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Freier Bürger sagt:

    Grundsätzlich bin ich mit dem ÖPNV-Angebot in Halle und im hallischen Umland zufrieden. Das Problem ist, daß man es als freiheitlich-demokratischer Bürger nicht nutzen kann, da man Bahnen und Busse nur mit einer demokratie- und freiheitsfeindlichen Unterwerfungsgeste, sprich, mit der lauterbachschen Geßlermaske nutzen darf. Und so leid es mir tut, ich werde mich diesem Faschisten und Wiedergänger Savonarolas nicht unterwerfen. Entfernt diesen Fanatiker von seinem Posten, gebt uns unsere Freiheit zurück, und ich werde wieder Bahn fahren. Solange gilt jedoch: F…. Euch! Und zwar rektal ins Knie.

  2. Pferdi sagt:

    Kauf dir ein Pferd.

  3. Bürger sagt:

    lieber freier Bürger, dann laufe lieber, ich möchte mich von Dir nicht mit corona anstecken lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.