Unverpackt-Laden für Halle: Müllfrei einkaufen

Das könnte Dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. g sagt:

    Eine wirklich gute idee… wird Zeit das sowas auch in Halle ankommt.
    Und vor allem so hygienisch.

    • geraldo sagt:

      Nur weil sich das Abfüllen sonst andernorts abspielt ist es nicht automatisch hygienischer.

    • 10010110 sagt:

      Wenn du wüsstest, wie das Fertigbrot aus der Großbäckerei, das du so hygienisch mit Plastehandschuhen oder Zange aus der Auslage nimmst, gelagert und transportiert wird, würdest du nicht so einen Blödsinn reden.

  2. dankefürnichts sagt:

    Genau. Deine 10min bei 100° gekochten Nudeln müssen natürlich vorher die Sterilität von OP-Instrumenten haben. Und das in Papier eingewickelte Mehl ist natürlich auch vor allem geschützt!

  3. Schollek sagt:

    Früher haben wir die Milch in der Kanne und den Quark auch lose geholt. Butter war auch nicht immer verpackt und die Eier waren frisch mit ab und zu mal paar schlechten dabei, wenn sie vorher nicht durchleuchtet wurden. Und ? Wir leben heute noch!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.