Verdacht der Prostitution: Bundespolizei verweigert Einreise am Flughafen Leipzig-Halle

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Hysterie am Flugsteig sagt:

    Welch ein Aufwand. Und dann nur Verdachtsfälle. Und sogar falsche dabei. Was ist nun die Message?

  2. 10010110  sagt:

    Auch der Inhalt ihres Reisegepäcks passte nicht mit den Wetterverhältnissen zusammen.

    Ha, was das wohl für Kleidungsstücke gewesen sein mögen? 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.