Verletzter bei Auseinandersetzung in Halle-Neustadt

20 Antworten

  1. Avatar Fragender sagt:

    Leben eigentlich ausschließlich Assis in dieser Straße? Jeden Tag hört und liest man diesen Namen aufs neue. Die Stadt sollte hier endlich handeln (Sozialarbeiter etc.)

    • Avatar Stadtkind sagt:

      Echt? Was war denn gestern oder vorgestern zu lesen?

      Mag für dich ungewöhnlich erscheinen, aber in einer Stadt leben mehr Menschen als bei euch auf dem Land. Da ist eben auch mehr los und es gibt mehr zu berichten. Deswegen kommt ihr neben dem Einkauf doch auch her, um was zu erleben.

  2. Avatar Aufwachen sagt:

    Man kann heutzutage nicht mal mehr in Ruhe sein Bier trinken, ohne von Burkas tragenden Kopftuchmädchen belästigt zuwerden. Und wenn man sich dann mal währt, dann kommt gleich so ein allimentierter Messermann oder sonstiger Taugenichts und rammt dir sein Messer in den Bauch. Unsere Kultur ist in gefhar! #DeutschlantErwache

    • Avatar Malte sagt:

      Du sollst ja dein Bier auch zuhause saufen… ist dort weniger „gefhärlich“

      Und: Säufer gab es im erwachten „Deutschlant“ schon gleich gar nicht mehr.

      Denk mal vorher dran, bevor du irgendsowas forderst.

    • Avatar Liegenbleiben sagt:

      Was für ein ekelhafter Kommentar. Wenn das witzig sein soll, dann habe ich keinen Humor… Wäre ja auch nicht schlimm.

    • Avatar Daniel M. sagt:

      Das kann man auch nur mit Humor ertragen.

    • Avatar Klara sagt:

      Woher nimmst Du denn die Behauptung, dass es eine Frau mit Burka oder Kopftuch war? Und dass die den Typen angemacht hat?
      Hör mal: sowas DARF man nicht behaupten, wenn es nicht stimmt.
      Außerdem google mal Burka. Eine Frau mit Burka habe ich in Halle noch nie gesehen.

      • Avatar tom sagt:

        @ Klara..im günstigsten fall war das Sarkasmus, was er da von sich gegeben hat, völlig daneben und humorlos, oder aber er wollte bisschen provozieren der kleine Troll und Du bist darauf reingefallen! Früher wurden solche Kommentare „konfisziert“ weis nicht warum man sowas bescheuertes schreiben darf! Reg Dich nicht auf, es lohnt sich nicht für solche Flachköpfe

      • Avatar Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

        „Woher nimmst Du denn die Behauptung, dass es eine Frau mit Burka oder Kopftuch war? Und dass die den Typen angemacht hat?“ Davon hat er nix geschrieben und somit auch nix behauptet was nicht stimmt. Er hat von seinen eigenen Erfahrungen berichtet. Noch keine Frau in Halle mit Burka gesehen? Dann wird es aber mal Zeit die Augen zu öffnen. Die gibt es durchaus in Halle. Vermutlich glaubst das jedoch erst wenn selbst in einem drinne steckst.

      • Avatar Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

        Du lebst bestimmt deinen Traum vom Burkamädchen an der Saale.
        Ich kann dir garantieren das der Traum eines Tages in Erfüllung geht.
        „Spieglein, Spieglein an der Wand …“

    • Avatar 10010110 sagt:

      Mann, Leute, ihr schnallt aber auch nicht, wenn ein Troll nur provozieren will, wa? 🙄

    • Avatar Minie sagt:

      Unsere Rechtschreibung auch!!!🤔

    • Avatar Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

      Seit wann wird man von den Kopftuchmädchen belästigt? Ich finde es auch nicht schön mit ansehen zu müssen wie einem sein Heinmatland nach und nach entgleitet und man sich Tag für Tag immer fremder im eigenen Land vorkommt aber von den Kopftuchmädchen wurde ich bislang noch nicht belästigt. Was letztere Aussage betrifft, so kann ich ebenfalls nicht zustimmen. Dann kommen nämlich Deutsche die einem etwas von Toleranz und Nächstenliebe erzählen aber garantiert keine großen Brüder von den Kopftuchmädchen. Im Gegenteil: Die bekommen von ihren Brüdern etwas um die Ohren gehauen wenn sie sich nicht benehmen.

    • Avatar Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

      Hast schon mal eine gefragt was sie unter dem Burka trägt?

      Dann kannst vielleicht mal machen. Da kann auch nix passieren.

      Entweder springen sie dir auf den Schoß oder
      sie laufen flüchtend und schreiend davon. 😉

    • Avatar Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

      Was sich im Islam die Männer erlauben dürfen das dürfen die Frauen noch lange nicht. Eine völlig andere Kultur mit völlig anderen Traditionen. Zumindest auf dem ersten Blick. Wenn wir einmal einige Jahrhunderte zurück blicken dann stellen wir nämlich fest, dass wir damals eine doch recht ähnliche Kultur und Tradition zu pflegen und schätzen wussten. Deutsche Frauen trugen zwar zugegeben keine Burka aber sie trugen traditionell Kopftuch und die deutschen Frauen liefen auch nicht herum wie Dolly Buster. Die deutsche Kultur und Tradition ist praktisch noch gesund gewesen. Wenn man sich insbesondere die Familientradition und die geordnete Rangliste im Islam anschaut und diese mit der damaligen deutschen Familientradition und Rangliste vergleicht, so ist es damals bei uns genau das gleiche Prinzip gewesen. Unsere Familientradition ist heute zerstört weil wir sie selbst zerstört haben. Deutsche Frauen haben doppelt und dreifach so viele Partner als sie mit ihren Partnern gemeinsame Kinder geschaffen haben. Das wird man jedoch im Islam so fix nicht erleben. Wenn unsere Kínder einst eine Minderheit im eigenen Land stellen werden – und das werden sie definitiv – dann müssen wir uns zuerst einmal fragen was wir selbst verkehrt gemacht haben. Dort liegt nämlich unsere Zukunft und nicht unter irgendeinem Burka: Unsere Zukunft ist unser Nachwuchs!

    • Avatar Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

      Wenn man Worte aus linkspolitischen Parteien hört und sich draussen umschaut dann muss man kein Experte sein um zu ahnen was tatsächlich gemeint ist. „Der Islam gehört zu Deutschland“, „Der Islam ist eine Chance“ u.s.w. Ich denke umgekehrt kommt es hin: „Deutschland gehört zum Islam“ weil Deutsche es zulassen! …und was soll das Gerede von einer Chance? Eine Chance den Deutschen den Rest zu geben? Ich sehe auch eine Chance im Islam. Allerdings im positiven Sinne: Insofern es überhaupt noch etwas zu reparieren gibt was man im puren Selbsthass zerstört hat. Vielleicht lässt es sich reparieren indem man sich den Islam als Beispiel und Vorbild zur Wiederherstellung der Kultur und Tradition vor Augen führt. Vielleicht haben wir jedoch auch bereits einen Totalschaden und können unsere Nation bloß noch verschrotten. Wie sagt man: „Die Hoffnung stirbt zuletzt!“

  3. Avatar sven sagt:

    „Schreib dich nicht ab – Lern lesen und schreiben!“ Ihre (Un)Kultur ist mit Sicherheit in Gefahr. 🤦‍♂️

  4. Avatar Fussball Manager sagt:

    Omg…Schon wieder?
    Das ist das… 💯 Ste Mal!!

  5. Avatar Greg Marcus sagt:

    Stimmt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.