Verzögert sich Dritte Wache wegen Haushaltsentscheidung?

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. MLT Halle sagt:

    Mal ehrlich…was die immer monatelang Rum diskutieren müssen, für die Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst muss es nicht um Geld gehen, beschließen, Bauen, bezahlen und fertig, wir brauchen diese Personen die rund um die Uhr für uns da sind wenn Hilfe benötigt wird….ich persönlich glaube nicht daran das es 2022 in Betrieb gehen wird. Ein vielen Dank geht an die Feuerwehr Polizei und Rettungsdienst, auch an alle Sicherheitskräfte die auch für uns da sind, die werden auch immer vergessen….euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020 mfg MLT Halle

    • UN-Gipfel sagt:

      In einer Demokratie wird niemand „vergessen“ ! Du mußt nur lauter um „Hilfe“ schreien oder Dir einen anderen Geldsegen wünschen, um weiter aus den Vollen schöpfen zu können!

  2. Müller sagt:

    Es ist ein Trauerspiel, die Wache sollte im Frühjahr 2019 in Betrieb sein. Wurde aber immer schön verschoben. Ich frage mich nur, wo die Stadt die Leute hernehmen soll? Es ist doch kaum noch jemand da bei der Bf. Ich lese nur Dauerausschreibung, kommen tut keiner. Und die paar „Neuen“ die doch kommen, müssen sich erstmal einarbeiten und kompensieren gerade ein Bruchteil der Pesionierten. Dazu werden diese gleich im Rettungsdienst verbraten. Es ist also wieder nur eine Frage der Zeit, bis diese wieder abwandern. Es wird immer vom Rettungsdienst gesprochen? Diesen übernimmt doch die BF als Fachaufsicht doch eh. Warum spricht man kein Klartext???? Welche Aufgaben soll die Wache übernehmen? Wie stark wird die zukünftige Wachabteilung sein? Es ist nur komisch, daß intern keiner was genaues kennt und man alles aus der Zeitung erfährt.

  3. W. Molotow sagt:

    Bisher mußte es auch ohne gehen – also da kommt es auf ein halbes Jahr oder so auch nciht mehr an.

    Ich hab den Eindruck, den Stadträten soll ans Bein gepinkelt werden, so oft, wie man jetzt von fehlenden Haushaltsmitteln für alle möglichen Sachen hört und liest.

    • UN-Gipfel sagt:

      So ein „Pinkel“-QUATSCH….! Hättet Ihr allesamt vor den Wahlen in diesem Jahr besser auf die Politiker und den OBM aufgepasst….,dann hättet Ihr „ALLES“ anders aufstellen können! Jetzt hat derjenige das Diktat, der in der Demokratie „schnarcht“! BESTES Beispiel. Die AfD hätte den Haushalt schon genehmigt, hätte es nicht vor den Wahlen Stimmen dagegen gegeben. Hinzu kommt aber noch die Wirtschaftsschwäche Halles. Den ‚Armen Leuten‘, die zudem nach höheren Steuern rufen, wird ein Investor nie auf den Leim gehen!

  4. Beerhunter sagt:

    👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍jepp,wohl gesprochen 👍👍👍👍ohne weitere sinnfreie Kommentare 👍👍😇😇ein guten Rutsch in alles gute an alle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.