Wabenstruktur hilft: Leichtbau-Innovation aus Halle

Keine Antworten

  1. G sagt:

    Endlich mal eine erfolgreiche und innovative Firma aus Halle.. Ich hoffe sie bleibt uns weiter am Standort erhalten.

  2. ???? sagt:

    Es wird ein weiterer Plastikmüll erzeugt, der nicht recyclefähig scheint. Ist das die Zukunft? Wenn ich mir die hier beschriebenen Zusammensetzungen durchlese, und weiß das bislang keine Verwertung für Tetrakack existiert, . . .
    Die Entwickler sind mit Scheuklappen in ihrer Welt, sind zurecht stolz auf ihre Ideen, aber . . .Zitat: „würden für einen „hohen Automatisierungsgrad in der Herstellung und niedrige Materialkosten als Alternative zu bisherigen Bauweisen sorgen“
    Auf Deutsch: Sooooviele neue Arbeitsplätze werden da nicht kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.