Wegen Haussanierung: Joliot-Curie-Platz halbseitig gesperrt

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Hazel sagt:

    Da fällt einem ja nix mehr ein. Wer plant das und gibt die Genehmigungen aus. Durch die Umleitung über den Joliot-Curie-Platz ist schon sehr viel los und dann das. Bin am Abend die Umleitung gefahren, Katastrophal. Zum Schluß steht man dann am Frankeplatz.

  2. geraldo sagt:

    Dieses Dilemma gäbe es nicht, wenn man auf der anderen Seite auf die dämlichen Parkplätze verzichtet hat.

    Mit anderen Worten: Nicht die Bauarbeiten sind das Problem, nein, einmal mehr behindern sich alle Beteiligten des MIV gegenseitig.

    • geranie sagt:

      Nein, das Problem ist der Umbau des Platzes. Vorher wäre es Problemlos möglich gewesen. Dank Umbau gibt es diese Probleme und der generelle Verkehrsfluss ist für alle schlechter geworden.

  3. geraldo sagt:

    …hätte… (Sch… Autokorrektur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.