Wegen Lockdown-Verlängerung: AfD will Sonderlandtag in Sachsen-Anhalt

Das könnte dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. Affenköppe sagt:

    …Kirchner….du Arschloch,
    Ich bin jetzt fast 6 Wochen zu Hause.
    Wegen und bis vor 1 Woche mit Corona.

    Momentan kämpfe ich mit Langzeitfolgen in Begleitung von Cortison.
    Mit welcher Dreistigkeit hier so viele Vollidioten denken die haben Plan, …weil es ja in irgendwelchen Kanälen gelabert wird.
    Ich wünsche euch die Hälfte meiner Schmerzen und Ängste inkl…..iwo ist da bestimmt ein Licht.

    • Beobachterin sagt:

      Gute Besserung! Deinem OB und den Leuten aus seinem Dunstkreis bleibt das erspart! Einen Plan haben die deshalb auch nicht – höchstens den der zweiten Impfung! Was ist falsch daran, zu fordern, dass endlich das Parlament in alle Entscheidungen eingebunden wird? Das bedeutet Demokratie – ansonsten ist es Diktatur – Merkel befiehlt und die Länderchefs setzen es um – gegen den Willen eines Großteils der Bevölkerung! Trotz der „Umfragen“! Hätten die Grünen das gefordert, wäre es sicher okay gewesen! Ach nein, die sind ja in der Regierung von Sachsen – Anhalt und wollen im Bund mitregieren! Gute Nacht Deutschland!

      • Sachverstand sagt:

        Haben Sie letztens zufällig den „Weltspiegel“ gesehen? Thema Impfungen in Israel: Das gesamte Management, Organisation und Durchführung wurde den 4(!) Krankenkassen übertragen un von denen „militärisch umgesetzt“. Ergebnis: 50-60% der Bevölkerung sind durchgeimpft!! Und hier wollen in Krisenzeiten noch ernsthaft Leute ellenlange Debatten führen. Kann man nur müde Lächeln, über soviel Unbedarftheit.

    • Willy sagt:

      @Affenköppe
      Was haben denn ihre gesundheitlichen Probleme mit den Forderungen der AfD zu tun? Man wird ja noch mal fragen dürfen, wie es in diesem Land weitergehen soll….
      Trotzdem für sie alles Gute!

      • xyz sagt:

        Weil die AfD den Lockdown beenden will. Folge ist, dass wir enden wie Tschechen. Dort breitet sich die britische Mutation aus ohne ende und viel mehr Menschen geht es wie Affenköppe.
        Natürlich darf man sowas fordern, wie die AfD. Wir leben ja in einer Demokratie, aber dann muss man auch aushalten, das es an den Vorschlägen der AfD Kritik und Missverständnis gibt, die Affenkööpe äußert.

    • Menschenaffe sagt:

      @ Affenköppe es gibt genug Menschen die aufpassen sich nicht zu Infizieren… hätte dir bestimmt auch geholfen… Ja Corona gibt es und ja Corona ist nicht immer eine leichte Erkrankung…. und Cortison solltest du nicht über einen längeren Zeitraum nehmen! Aber es geht der AFD doch nur darum das Merkel’s & Co Politik nicht das gelbe vom Ei ist … die Hilfszahlungen kommen zu Spät und für manche Betriebe gibt es keine, der Heimunterricht funktioniert nicht flächendeckend und wenn wir so weiter Impfen wie bisher (bei maximal erreichten 150 Tsd. Impfungen am Tag) brauchen wir bis Jahresende für rund 50 Mio. Impfungen… Aber ich danke dir für die Hälfte deiner Schmerzen die du uns wünschst die nehme ich dir gerne ab wenn du den Finanziell in Not geratenen etwas von deinem Geld abgibst immerhin bekommst du ja in den ersten 6 Wochen von deinem Corona leiden vollen Lohn! Danke dafür !

  2. He sagt:

    Die ARD will mal wieder was sagen, na gut

  3. Leser sagt:

    Man kann den Text rauf und runter lesen, aber außer dem üblichen Blablabla der AfD findet sich kein Lösungsvorschlag der AfD. Auch im Netz ist vom Inhalt des AfD-Antrages nicht zu finden.

  4. Witz sagt:

    Die ARD war mal Hoffnungsträger aber nun ist sie auch versunken und soll es auch bleiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.