Weiterhin 56 Corona-Kranke im Saalekreis

2 Antworten

  1. Böllberger sagt:

    Wer hat diese Zahl frei gegeben, das bedeutet Stagnation der Infiziertenzahlen, das geht so nicht, wir brauchen weiterhin das Horrorszenario! Ich verlange die ausschliessliche Veröffentlichung eines Anstiegs der Infiziertenzahlen, am Besten immer mit dem Zusatz „sehr stark“, gegebenenfalls sollten die Zahlen im Subtext „Katastrophenoptimiert“ werden. Des Weiteren soll es bei der anhaltenden Nichtveröffentlichung der Gesamtanzahl von Getesteten bleiben, die Meldung der Zahl Corona-Toter ist auf unbestimmte Zeit nur ins Verhältnis mit dem „italienischen Szenario“ zu setzen, die Meldung der Zahl geheilter Infizierter und aus der Quarantäne Entlassenen sollte am Besten in unübersichtlichen Diagrammen am Ende eines Artikels erfolgen, das enorme Abflachen der „Kurve“ in dieser Woche auf Verdopplung in 6 Tagen sollte misstrauisch bezweifelt werden. Anbei noch ein paar gut gemeinte Ratschläge an die Herde zur Veröffentlichung:
    „Tragen Sie Alle einen Mundschutz, besser noch Gasmaske. Schalten Sie den Fernseher ein, schauen Sie die Narkoseangebote: Dauerbrennpunktschleife Corona, Klein gegen Gross, Die besten Schlager aller Zeiten oder streamen Sie, bis Sie eingeschlafen sind. Meiden Sie die Verschwörungsartikel im Wirtschaftsteil grosser Tageszeitungen, orientieren Sie sich am Mainstream, wir wollen nur Ihr Bestes: die Enteignung.“

    Ihr Pontifex Maximus

    • Wörmlitzer sagt:

      Du hast offenbar erhebliche zeitliche Kapazitäten freigemanaget. Nutze sie doch zur Information, statt zur Desinformation. Dein täglicher Fake-News-Sermon hilft niemandem, nicht mal dir selbst, wie es aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.