Weniger Sachsen-Anhalter sterben

Das könnte dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Überlebender sagt:

    Sind die alle „mit“ oder „an“ Corona verstorben? Dazu fehlt RTL die Macht, um auch noch zu der einseitigen Berichterstattung die Todeszahlen zu manipulieren.

    Wacht auch und habt keine Angst, es gibt keinen „Virus“…das ist alles Panik und Angst, politischer Aktionismus und Möchtegern Virologentun.

    Dieser Blödsinn…Verdummung der Massen klappt in jedem Jahrzehnt und jedem Jahrhundert. Bravo!!!

    • An den Flacherdler sagt:

      Bin ich froh, dass ich nicht auf Ihren Schwachsinn hören muss. Was für ein Blödsinn, es gibt keinen Virus… ???

      Natürlich haben sich ihrer Meinung nach sämtliche Virologen, Ärzte, Biologen aus sämtlichen Ländern der Welt verschworen. Plus RTL natürlich, was „wir“ (die Unwissenden) alle ausschließlich gucken. Gegen wen eigentlich?

      Ich weiß es, gegen SIE! Sie, der einzig wahre Wissende! Der sich hier „Überlebender“ oder auch „Mitläufer“ oder „Fragender“ oder sonst wie nennt, alle anderen beleidigt und erfundene Zahlen verwendet. Haben Sie eigentlich keine Angst, dass „DIE“ längst wissen, wer Sie sind? Warum lassen „DIE“ sie eigentlich immer diesen Blödsinn schreiben…? Angeblich sind „DIE“ doch so mächtig?

  2. klaus sagt:

    Also inklusive Corona weniger Gestorbene…. wir brauchen härtere Ausgangsbeschränkungen!

    • Statist sagt:

      Es werden Maßnahmen ergriffen, damit eine Situation nicht schlimm oder noch schlimmer wird. Nachdem die Maßnahmen dazu geführt haben, dass es nicht schlimm(er) wurde, melden sich im Nachhinein ernsthaft Leute und geben zum Besten, dass es der Maßnahmen gar nicht bedurft hätte, weil es ja erkennbar nicht so schlimm wurde, wies hätte serdn können.

      Erinnert an die junge Mutter, die ihr Kind mit der Begründung nicht gegen Masern impfen lassen wollte, dass es ja kaum mehr Masernfälle gebe. Manches kann man sich nicht ausdenken…

      • Mitläufer sagt:

        Wirklich? Gegen Masern impfen? Hast Du überhaupt eine Ahnung wieviel Masernfälle es in D gibt? (200 pro Jahr), es stirbt aller 2 Jahr 1ner „mit“ Masern und nicht „an“ Masern. Die Impfung hat Nebenwirkungen vom 1:100 bis 1:10000. Bei 83.000.000 Geimpften sind das TAUSENDE mit leichten und HUNDERTE mit schweren Behinderungen und Schäden. Seid Ihr alle blind, bekloppt oder nur DUMMFRECH?

        Alle mit solche einer bla bla Impfen…bla bla Masern müsste man pauschal mehrfach impfen, ich würde das auch bezahlen.

        Dämliche Mitkäufer…

        • Mitkäufer sagt:

          Du bist offensichtlich „erfolgreich“ geimpft worden. *ROFL*

        • An den Flacherdler sagt:

          Da sind Sie ja wieder einmal! Flacherdler, Impfgegner, Beleidiger! Man erkennt Sie an Ihren Beleidigungen (tolles Argument übrigens!!!) und an Ihrer Schreibe.

          Genau, wir sind alle blind oder bekloppt oder dummfrech und dämlich,wahrscheinlich aber alles zusammen. Nur SIE wissen Bescheid. Alle Ärzte sind natürlich auch dumm, klar. Danke für diese Einschätzung mit Ihren erfundenen Zahlen. Übrigens: Die Zahlen (Ihre 200 Masernfälle sind natürlich auch falsch, es waren 544 im Jahr 2018) sind so niedrig, WEIL geimpft wird. Aber das werden Sie natürlich abstreiten und gleich kommen von Ihnen wieder imaginäre Mächte, die hinter der WHO stehen usw., nichts Neues also.

          Schade, dass man auf Ihre Lügen reagieren muss, Ihre Posts können nicht einfach so stehen bleiben. Eigentlich dürfte man Sie gar nicht beachten…

        • Achso sagt:

          Hast du eine Ahnung, warum es so wenige Masernfälle gibt? Es könnte helfen, den Beitrag verstehend zu lesen, dem du geantwortet hast. Und dann deine Beleidigungen gegen dich selbst wenden.

  3. Scholli sagt:

    Ich nehme an, dass nun das Sterben wieder teurer wird. Friedhofgebühren und Grabnutzungszeiten wurden ja kürzlich erst erhöht/ verlängert. Alle anderen Kommentare sind am Thema vorbei, denke ich persönlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.