Wettanbieter wirbt ab sofort auf HFC-Trikots

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Wie beschämend ist das denn! Findet sich kein Werbepartner in der Stadt Halle für die Trikots? Der HFC und andere Vereine gehen hier einen völligen falschen Weg! Glücksspielaufsichten der Länder haben den DFB bereits angeschrieben. Sunmaker betreibt nicht nur auf dem sog. „Grauen Markt“ Sportwetten, sondern bietet auch illegale Onlinecasinos an. Onlinecasinos sind in Deutschland grundsätzlich verboten. Nicht ein einziges Onlinecasino besitz für Deutschland eine Lizenz. Das Verbot von Onlinecasinos in Deutschland wurde im Oktober 2017 durch das Bundesverwaltungsgericht bestätigt (Az. 8 C 14.16 und 8 C 18.16). Die Vereine sollten sich bewusst sein, dass das meiste Geld von Spielsüchtigen und Menschen mit problematischem Glücksspielverhalten kommt. Spieler- Jugendschutz bei Onlinecasinos und -sportwettenanbieter lassen sich nicht kontrollieren.

    https://www.tagesschau.de/inland/dfb-gluecksspielanbieter-101.html

  2. Beobachter sagt:

    Da wird deutlich, welche Bedeutung dem HFC zugemessen wird, (un-)mittelbar städtische Unternehmen müssen ihn sponsern, nun findet sich nur so ein nicht ganz unumstrittener Wettanbieter…

    Und für Bolzplätze und andere Vereine fehlt dann das Geld….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.