Wintermarkt lockt vom 26.12.-08.01. mit Freiluftkino und Schrottwichteln

5 Antworten

  1. Hansimglück sagt:

    Herr Neumann hatte da nicht unbedingt unrecht.
    Ist auch kein Alleinstellungsmerkmal, wieder mal nicht, gibt es deutschlandweit.

  2. Rudi sagt:

    Also Wintermarkt mal im Sommer?

  3. 10010110 sagt:

    Auch wenn man Scheiße sieben Mal wiederholt, braucht sie eigentlich keiner. Neumann hatte da schon recht. Dieser „Wintermarkt“ (eigentlich hauptsächlich Fress’ und Saufbuden) ist so einzigartig wie ein „Lichterfest“.

  4. Rudi sagt:

    Auch das Licherfest kann man im hellen machen. 🙂

  5. Der Winter geht aber länger als nur bis zum 08.01.2017.
    Ich wäre dafür, das der Wintermarkt ebenso lange gehen sollte, wie auch der Weihnachtsmarkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.