Wirtsleute spenden für Halles Bundesliga-Motoballer


Eine dicke Überraschung gab es für die Bundesliga Motoballer des 1.MBC 70/90 Halle am vergangenen Freitag. Die Wirtsleute des Gemütlichen Eck, in Halle-Neustadt, spenden der Bundesligamannschaft des Vereins, ein fabrikneues Motoballmotorrad. Für Familie Halang eine Herzenssache. Beide zählen seit Jahren zur treuen Fangemeinde des Vereins und finden, das der einzige Motoballverein Mitteldeutschlands diese Unterstützung verdient und vor allem braucht. Fahren wird die Maschine Enrico Wochatz. Durch Verletzung in seiner Entwicklung zurückgeworfen,wird er sicher mit dieser Maschine einen neuen Schub bekommen.

Der Verein sucht für die 1. Mannschaft einen weiteren Torwart. Diese besitzt mit Michael Quente zwar einen erfahrenen Torwart , der aber perspektivisch Verstärkung braucht.

Weiter sucht der Verein für seine Jugendmannschaft weiter Jugendliche ab 11 Jahren die den Motoballsport betreiben möchten.

www.motoball-halle.de